Erste Schritte mit Microsoft Search und warum es etwas anderes als Bing oder Google ist

Hoe

Microsoft Search ist eine geschäftsorientierte intelligente Suchlösung von Redmonds führendem Softwareanbieter, mit der Unternehmen und Organisationen über ein einziges Suchfeld nach Geschäftsdokumenten, Personen, Unterhaltungen, Aufgaben und Dateien suchen können. Obwohl es dieselbe künstliche Intelligenztechnologie verwendet, die die Bing-Suchmaschine antreibt, unterscheidet es sich erheblich durch seinen Unternehmensfokus und seine erweiterten Funktionen.

Die vielleicht einfachste Möglichkeit, innerhalb Ihrer Organisation auf die Microsoft-Suche zuzugreifen, ist über Bing, da Sie sowohl geschäftsbezogene Informationen als auch allgemeine Suchergebnisse erhalten. Dies schafft einen zentralen Knotenpunkt für Benutzer, um auf eine Vielzahl von Informationen zuzugreifen, sowohl in Bezug auf ihr Geschäft als auch auf Informationen von außerhalb. Diese Abfragen kommen nicht nur von Bing, sondern von überall in Microsoft 365, einschließlich Teams, OneDrive und Outlook Blogbeitrag des Unternehmens.

Auf Microsoft Search kann auch über das Office-Portal oder die neue progressive Web-App zugegriffen werden. Benutzer können damit schnell nach ihren geschäftlichen Apps, Dateien, Kontakten, Sites von Sharepoint und Listenelementen suchen. Microsoft wendet KI auf den Dienst an, um seinen Benutzern relevante Vorschläge basierend auf der Arbeit, die sie ausführen, durch absichtsbasierte Befehle oder zur Ausführung allgemeiner Aufgaben zur Verbesserung der Arbeitseffizienz bereitzustellen.

Unternehmen, die SharePoint verwenden, können auch davon profitieren, schnell mit den Nachrichten und neuesten Ankündigungen auf dem Laufenden zu bleiben und Websites zu durchsuchen, ohne Lesezeichen zu speichern. Als wesentliches Feature hebt Microsoft seine „Zero Intent Queries“ hervor, die relevante Informationen und vorgeschlagene Dokumente aufrufen, ohne ein Wort tippen zu müssen. Die Suchleiste kann auch Ergebnisse von Personen innerhalb der Organisation, Vorschauen von mehr als 270 Dateitypen sowie Website-Vorschauen bereitstellen.

📢  6 beste Möglichkeiten, den Datei-Explorer in Windows 10 oder Windows 11 zu öffnen

Microsoft arbeitet auch daran, seine Suchlösung direkt in Windows 10 zu integrieren, wodurch die Suche auf Apps, Gerätedateien und Einstellungen direkt von der Suchleiste in der Taskleiste erweitert wird. Diese personalisierten Ergebnisse liefern Benutzern relevante Informationen und Dateien sowohl lokal als auch aus Office 365, einschließlich intelligenter Ergebnisse, z. B. für die Personen, die am häufigsten kontaktiert werden.

Microsoft stellt weiterhin Verbesserungen bereit und erweitert die Suche um zusätzliche Funktionen, wobei jeden Monat neue Funktionen hinzugefügt werden. Wenn Sie daran interessiert sind, es in Ihr Unternehmen zu integrieren, erfahren Sie mehr unter seine Webseite.

WindoQ