So greifen Sie in Edge Insider-Builds auf das Menü „Edge://flags“ zu

Hoe

Microsoft hat Microsoft Edge Dev und Canary Channels eingeführt, die auf Chromium basierenden Microsoft Edge-Browser-Builds sind. Schließlich wird eine Kombination dieser beiden neuen Inkarnationen von Edge die aktuelle Version von Edge ersetzen, die standardmäßig auf Windows 10 installiert ist. Diese Edge-Insider-Builds ähneln eher der Art und Weise, wie Google Chrome funktioniert, und die Edge-Insider-Builds enthalten Unterstützung für Chrome auch Erweiterungen.

Diese beiden neuen Edge-Insider-Builds enthalten auch eine „Flags“-Einstellungsseite, die normalerweise vor normalen Benutzern verborgen ist, aber von fortgeschritteneren Benutzern leicht durch Tippen aufgerufen werden kann „Edge://Flags“ in der Adressleiste. Für Uneingeweihte sind die Flags-Einstellungen eine weitere Möglichkeit, auf Entwicklereinstellungen zu verweisen. Ebenso, wenn Sie tippen „Chrome://flags“ In der Adressleiste von Google Chrome können Sie auf die Entwicklereinstellungen zugreifen. Über das Menü „Flags“ können Sie experimentelle Funktionen aktivieren oder deaktivieren sowie Funktionen zu dem von Ihnen verwendeten Edge-Insider-Build hinzufügen oder entfernen.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass diese Funktionen durch Updates der Edge Insider-Builds ohne Vorankündigung verschwinden oder geändert werden können. Microsoft kann beschließen, das Feature oder die Funktionalität dauerhaft in die endgültige Version von Microsoft Edge zu integrieren. Während Microsoft die Edge-Insider-Builds optimiert, finden Sie im Flaggenmenü eine Liste mit Entwicklereinstellungen und experimentellen Funktionen.

Wenn Sie sich das Flaggenmenü selbst ansehen möchten, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Öffnen Sie den Edge-Insider-Browser (Beta, Dev oder Canary Channel).
  2. Gehen Sie zur Adressleiste und geben Sie ein (oder kopieren und einfügen) Edge://Flags
  3. Drücken Sie Eintreten um das Flaggenmenü zu laden.

Sobald Sie eintreten Edge://Flags, finden Sie das folgende Menü, wie im Screenshot unten zu sehen.

📢  So deinstallieren Sie Microsoft Edge unter Windows 10 vollständig
Edge Insider Canary (links) und Dev (rechts) Flaggenmenü

Es gibt keinen großen visuellen Unterschied in dem, was im Flaggenmenü für Edge Insider Canary und Dev Channels angezeigt wird. Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels gibt es zu viele Einstellungen, um sie aufzulisten, aber Sie haben die Kontrolle, Einstellungen zu aktivieren und zu deaktivieren, und Sie werden feststellen, dass einige Einstellungen als Standard für den Edge Insider-Browser markiert sind, wenn Sie entweder Edge Insider Canary oder Dev verwenden Builds, aber das ist zu erwarten, da es sich um verschiedene Browser handelt, die unterschiedliche Testzwecke haben.

Sie können die Einstellungen nach Belieben ändern, aber seien Sie gewarnt, dass alle Änderungen, die Sie im Flaggenmenü vornehmen, zu unerwarteten Fehlern oder Abstürzen im Webbrowser führen können. Oben auf dem Bildschirm gibt es eine Option zum Durchsuchen der verschiedenen Einstellungen sowie eine Option zum Zurücksetzen der Einstellungen auf die Standardeinstellungen. Wenn Sie vorgenommene Änderungen nicht zurücksetzen können, sind Sie möglicherweise gezwungen, den Edge Insider Dev- oder Canary-Build zu deinstallieren, wenn Sie nicht auf das Flags-Menü zugreifen können, um die von Ihnen vorgenommenen Änderungen zurückzusetzen.

Es ist wichtig zu bedenken, dass sich die Features und Funktionen in Flags ständig ändern und sogar die Version von Windows 10 das Verhalten der Edge-Insider-Builds beeinflussen kann. Beide Edge-Insider-Builds funktionieren gut für mich, aber ich bin nicht auf einem Windows-Insider-Preview-Build, daher kann ich nicht darüber sprechen, ob sich dadurch das Verhalten der Flags in den Edge-Insider-Browsern ändert.

Das Microsoft Edge-Insider-FAQ wächst, fast täglich kommen neue Themen hinzu. Wenn Sie etwas zu den FAQ hinzufügen möchten, können Sie dies tun Senden Sie eine Anfrage an Microsoft. Insgesamt ist die Microsoft Edge Insider-Support-Website steckt in der amtlichen Dokumentation noch in den Kinderschuhen. Das Microsoft Edge Insider Community-Forum ist die beste Ressource um sich mit anderen Benutzern zu verbinden und „an Gesprächen teilzunehmen und sich Gehör zu verschaffen“, da Microsoft möchte, dass Sie Ihre Meinungen teilen, Fragen stellen und Antworten auf Fragen zu den neuen Edge Insider-Builds finden.

📢  So verschlüsseln Sie Ihre Festplatten in Windows 10, um Daten sicher und geschützt zu halten
WindoQ