So passen Sie das Timeout des Windows 10-Sperrbildschirms an

Hoe

Wenn er nicht berührt wird, läuft der Sperrbildschirm von Windows 10 ab und schaltet Ihren Bildschirm nach einer Minute aus. Egal, ob Sie länger auf Ihren Sperrbildschirm schauen oder Cortana einfach auf dem Sperrbildschirm verfügbar halten möchten, es gibt eine Möglichkeit, die Timeout-Einstellungen für Ihren Sperrbildschirm zu ändern. Es gibt einige Dinge, die Sie in Ihrer Windows-Registrierung tun müssen, um die Timeout-Einstellung für den Sperrbildschirm zu Ihren Windows 10-Energieoptionen hinzuzufügen.

Die Windows-Registrierung, die allgemein nur als „Registrierung“ bezeichnet wird, ist eine Sammlung von Datenbanken aller Windows-Konfigurationseinstellungen. Die Registrierung wird verwendet, um Informationen für Softwareprogramme, Hardwaregeräte, Benutzereinstellungen, Betriebssystemkonfigurationen und andere wichtige Windows-PC-Systeme und -Prozesse zu speichern.

In jeder Hinsicht ist die Registrierung das, was Ihren Computer zum Ticken bringt, und wenn Sie eine Komponente der Registrierung unsachgemäß ändern und nicht wissen, wie Sie dies rückgängig machen können, können Sie Ihren Windows-PC ohne Wiederherstellungsoption effektiv funktionsunfähig machen. Seien Sie also vorsichtig .

Zuerst müssen Sie auf Ihre Registrierung zugreifen, um die Timeout-Einstellung zu Ihren Windows 10-PC-Energieoptionen hinzuzufügen. Sie können dies tun, indem Sie die Registrierung manuell bearbeiten oder einen Ein-Klick-Hack herunterladen, der die schwere Arbeit für Sie erledigt.
Nachdem Sie diese Einstellung zu Ihrer Registrierung hinzugefügt haben, können Sie die Zeitüberschreitung mithilfe des Applets „Energieoptionen“ in der Systemsteuerung anpassen.

Manuelles Bearbeiten der Windows-Registrierung

Um die Timeout-Einstellung zu Ihren Energieoptionen in der Systemsteuerung hinzuzufügen, müssen Sie eine Einstellung in der Windows-Registrierung anpassen. Bitte beachten Sie: Der Registrierungseditor (regedit) ist ein leistungsstarkes Tool, das die Leistung Ihres Windows-Geräts ernsthaft verändern und Ihr Gerät instabil oder funktionsunfähig machen kann, wenn Sie es missbrauchen. Davon abgesehen ist dieser Registry-Hack ziemlich einfach und kann erfolgreich durchgeführt werden, aber nur, wenn Sie sich genau an die Anweisungen halten.

📢  Sehen die mit der Surface Duo-Kamera aufgenommenen Bilder etwas langweilig und falsch aus? So beheben Sie sie mit Google Fotos

Wenn Sie mit der Funktionsweise der Windows-Registrierung nicht vertraut sind, Microsoft bietet eine ausführliche exemplarische Vorgehensweise. Die Übersicht von Microsoft hilft dabei, Hintergrundinformationen und weitere Informationen zur Registrierung bereitzustellen, und wenn Sie noch nie mit der Registrierung gearbeitet haben, ist sie eine unschätzbare Ressource. Es ist auch wichtig, die Registrierung und Ihren Computer zu sichern, bevor Sie mit Registrierungsänderungen fortfahren.

Hier sind die Schritte, die Sie befolgen müssen, um den Registrierungseditor in Windows zu öffnen:

Öffnen des Registrierungseditors
  1. Klicken Sie auf die Windows 10-Startschaltfläche und geben Sie „regedit“ ein. Drücken Sie die Eingabetaste, um den Registrierungseditor zu öffnen, und klicken Sie auf OK, um die Erlaubnis zu erteilen, Änderungen an Ihrem Windows 10-PC vorzunehmen.
  2. Sobald Sie sich im Registrierungseditor befinden, müssen Sie die linke Seitenleiste verwenden, um zum folgenden Registrierungsschlüssel zu navigieren: „HKEYLOCAL_MACHINESYSTEMCurrentControlSetControlPowerPowerSettings7516b95f-f776-4464-8c53-06167f40cc998EC4B3A5-6868-48c2-BE75-4F3044BE88A7“
  3. Doppelklicken Sie im rechten Bereich mit der linken Maustaste auf den Wert Attribute, um die Eigenschaftenfenster zu öffnen.
  4. Ändern Sie den Wert im Feld „Wertdaten“ von 1 auf 2 und klicken Sie dann auf OK.
Bearbeiten der Attributeinstellungen in der Registrierung von 1 bis 2

Das ist alles, was Sie in der Registrierung tun müssen. Als nächstes müssen Sie die Energieoptionen in der Systemsteuerung ändern. Wenn Sie diese Einstellung jemals aus den Energieoptionen entfernen möchten, gehen Sie einfach zurück und ändern Sie die Attribute von 2 zurück auf 1.

Während es Ein-Klick-Registrierungs-Hacks gibt, nach denen Sie auf Bing einfach suchen können, hilft es Ihnen langfristig, zu lernen, wie Sie Ihre Registrierungseinstellungen manuell ändern. Nachdem Sie gelernt haben, wie Sie die Registrierung verwenden und einige Einstellungen ändern, werden Sie bald lernen, wie Sie Ihre eigenen Registrierungs-Hacks erstellen.

Ändern Sie das Zeitlimit für den Windows 10-Sperrbildschirm in den Energieoptionen

Jetzt, da Sie die Timeout-Einstellung über die Registrierung aktiviert haben, ist es an der Zeit, in die Energieoptionen in der Systemsteuerung zu gehen, um die Timeout-Einstellungen für den Windows 10-Sperrbildschirm zu ändern. Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Ändern Ihrer Energieoptionen.

Energieoptionen in der Systemsteuerung öffnen
  1. Klicken Sie auf das Startmenü und geben Sie „Energieoptionen“ ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Energieoptionen zu öffnen
  2. Klicken Sie im Fenster „Energieoptionen“ auf „Planeinstellungen ändern“
  3. Klicken Sie im Fenster Planeinstellungen ändern auf den Link „Erweiterte Energieeinstellungen ändern“.
  4. Erweitern Sie im Fenster „Erweiterte Energieeinstellungen“ das Element „Anzeige“ und Sie sehen die neue Einstellung, die Sie durch Bearbeiten der Registrierung hinzugefügt haben, mit dem Namen „Zeitüberschreitung der Anzeige der Konsolensperre“.
  5. Durch Erweitern der Option „Timeout für Konsolensperranzeige aus“ können Sie die Zeitdauer von 1 Minute auf die von Ihnen bevorzugte Zeitdauer ändern.
📢  So verwenden Sie OneDrive Personal Vault, um eine Datei oder einen Ordner mit einem Kennwort zu schützen
Ändern der Energieoptionseinstellungen

Wenn Ihr Windows 10-PC angeschlossen ist, können Sie die Bildschirm-Timeout-Zeit auf eine unbestimmte Zeit einstellen (obwohl dies für Ihren PC-Bildschirm möglicherweise nicht gesund ist). Aber es ist gut zu wissen, dass Sie Ihren Windows 10-Sperrbildschirm länger als nur 1 Minute eingeschaltet lassen können, wenn Ihr Windows 10-PC angeschlossen ist. Offensichtlich müssen Sie darauf achten, wie lange Sie das Zeitlimit für den Windows 10-Sperrbildschirm festlegen, wenn der Akku leer ist, da dies die Akkulaufzeit erheblich verkürzt.

Wenn Sie die Windows-Registrierung zum ersten Mal bearbeiten, kann es wie eine entmutigende Aufgabe erscheinen, die Registrierung zu ändern, um diese Einstellung verfügbar zu machen. Sobald Sie sich jedoch mit der Bearbeitung der Registrierung vertraut gemacht haben, werden Sie möglicherweise feststellen, dass Sie andere Registrierungs-Hacks erstellen, die für Sie am hilfreichsten sind.

FAQ

Wie kann ich die Größe und Position des Desktops in Windows 10 anpassen?

Schritt 1: Öffnen Sie die Grafikkartensoftware und fahren Sie dann mit dem Anzeigebereich fort. Passen Sie jetzt die Größe und Position des Desktops an. Schritt 2: Wählen Sie als nächstes die Registerkarte Position und zentrieren Sie die Position mit der rechten Pfeiltaste. Schritt 3: Wenn Sie Ihr gewünschtes Ergebnis erhalten, klicken Sie auf die Schaltfläche Übernehmen, um die Änderungen zu speichern.

Welche Möglichkeiten gibt es, Fenster einzustellen?

Es gibt vier Möglichkeiten Fenster zu verstellen: 1 diagonale Flügelverstellung 2 parallele horizontale Verstellung 3 parallele vertikale Verstellung 4 Anpressdruckverstellung

Wie passe ich die Energie- und Energiespareinstellungen in Windows 10 an?

Um die Energie- und Energiespareinstellungen in Windows 10 anzupassen, gehen Sie zu Start und wählen Sie Einstellungen > System > Energie & Energiesparmodus. Wählen Sie unter Bildschirm aus, wie lange Ihr Gerät warten soll, bevor es den Bildschirm ausschaltet, wenn Sie Ihr Gerät nicht verwenden.

Wie passe ich die Einstellungen meines Computers an?

Irgendwann möchten Sie vielleicht die Einstellungen Ihres Computers anpassen. Beispielsweise möchten Sie möglicherweise Ihren Desktop-Hintergrund oder Ihre Interneteinstellungen ändern. Sie können diese und weitere Einstellungen in der Systemsteuerung ändern.

Wie ändere ich die Bildschirmposition unter Windows 10?

Wenn Sie die Bildschirmposition unter Windows 10 anpassen möchten, ändern Sie die Option Bild zentrieren. Lassen Sie uns nun sehen, wie das geht. Befolgen Sie die Schritte, wie ich sie erwähnt habe. Schritt 1: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige freie Stelle auf Ihrem Desktop und wählen Sie dann die Grafikoptionen aus. Schritt 2: Gehen Sie nun zur Kategorie Panel Fit und wählen Sie Center Image.

📢  So sperren Sie Ihren Windows 10-PC aus der Ferne

Wie ändert man die Größe eines Fensters in Windows 10?

Drücken Sie die Tastenkombination Alt + Leertaste zusammen auf der Tastatur, um das Fenstermenü zu öffnen. Drücken Sie nun S. Der Mauszeiger verwandelt sich in ein Kreuz mit Pfeilen. Verwenden Sie die linken, rechten, oberen und unteren Pfeiltasten, um die Größe Ihres Fensters zu ändern.

Wie ändere ich meine Anzeigegröße in Windows 10?

Keine Sorge – Windows 10 ist für Sie da! Folge einfach den Schritten in diesem wikiHow, um deine Anzeigegröße zu ändern. Einstellungen öffnen . Klicken Sie dazu auf die Schaltfläche Start und wählen Sie das Zahnrad Einstellungen. [1] Klicken Sie auf Erleichterte Bedienung. [2] Es ist die zehnte Option auf der Liste. Klicken Sie auf Anzeige. [3] Es ist das erste Element unter Vision. Passen Sie den Schieberegler an.

Wie ändere ich die Ausrichtung meines Bildschirms unter Windows?

Sie können sogar die Position oder Platzierung des Bildschirms ändern. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle auf Ihrem Desktop und wählen Sie Anzeigeeinstellungen am unteren Rand des Kontextmenüs. Alternativ können Sie zu Start > Einstellungen > System > Anzeige gehen. Sie sollten ein grafisches Layout Ihrer Monitoreinrichtung sehen.

Warum sind Fenstereinstellungen so wichtig?

Fenster müssen mehrere Funktionen gleichzeitig erfüllen: Sie sollen sich leicht öffnen und schließen lassen, wärmedämmen und vor Zugluft schützen und dennoch eine perfekte Sicht bieten. Um all diese Anforderungen zu erfüllen, ist es entscheidend, dass Fenster richtig eingestellt sind.

Wie justiert man Fensterflügel ohne sie zu zerbrechen?

Nicht parallel laufende Flügel können über das Ecklager eingestellt werden: Drehen Sie die Einstellschrauben im Uhrzeigersinn, um die Fensterflügel zu heben, und gegen den Uhrzeigersinn, um sie zu senken. Ausrichten, bis Flügel und Rahmen parallel zueinander stehen (Abb. 1). Überprüfen Sie nun, ob die Änderung an anderen Stellen zu Problemen geführt hat (z. B. neue Lücken entstanden).

Wie vergrößere ich ein Fenster in Windows?

Windows+Shift+M: Stellt alle minimierten Fenster wieder her. Windows+Umschalt+Pfeil nach oben: Fenster bis zum oberen und unteren Rand des Bildschirms strecken. Windows+Pfeil nach links: Maximiert das Fenster auf der linken Seite des Bildschirms. Windows+Rechtspfeil: Maximiert das Fenster auf der rechten Seite des Bildschirms.

WindoQ