4 Möglichkeiten, Ihre Windows-Sicherheit wirklich durcheinander zu bringen

Windows 10

Die Verbesserung Ihrer Windows-Sicherheit ist einfach und langweilig, aber einfacher ist es, sie komplett zu vermasseln. Sie alle haben diese langweiligen Anleitungen gelesen, die Ihnen sagen, was Sie mit Ihrem PC tun sollen. Verdammt, ich habe versucht, einige davon selbst zu erstellen. Aber seien wir ehrlich, wie viele Leute kennen Sie, die tatsächlich alle Sicherheitsvorkehrungen befolgen? Also habe ich überlegt, zur Abwechslung einmal etwas anderes auszuprobieren.

Und deshalb lesen Sie diesen Artikel. Hier werde ich die genauen Schritte behandeln, die Sie befolgen müssen, und dabei Ihre Windows-Sicherheit zerstören. Beginnen wir mit einem persönlichen Favoriten von mir.

1. Methode 0, um Ihre Windows-Sicherheit zu zerstören

Wo sonst sollten Sie mit Ihrer Mission beginnen, Ihre Sicherheit zu zerstören, als mit dem wichtigsten Aspekt Ihrer Sicherheit selbst, d.h Windows-Sicherheit.

Die Windows-Sicherheit ist Ihre erste Verteidigungslinie gegen Malware-Angriffe. Nehmen Sie das ab, und Sie sind offen für eine Flut regelmäßiger Online-Angriffe. Gehen Sie einfach zu den Einstellungen und schalten Sie die Funktion aus, und Viola, Sie sind offen für alle Arten von Malware.

2. Deaktivieren Sie Windows-Updates

Leider ist die Software nicht perfekt. Infolgedessen bricht es immer wieder zusammen und wird mit der Zeit veraltet. Unternehmen haben ganze Abteilungen, die sich der Verbesserung der bestehenden Software widmen, und sie pushen diese Änderungen oder Ergänzungen als Updates.

📢  Die QuakeCon 2022-Veranstaltung wird vollständig digital sein, die QuakeCon 2023 IRL

Microsoft ist nicht anders. Es veröffentlicht das ganze Jahr über zahlreiche Updates für seine Windows-Benutzer, die eine Vielzahl von Fehlerbeseitigungen oder Sicherheitsupdates mit sich führen. Für die Minimalisten da draußen ist das Deaktivieren eines Windows-Updates eines der großen, das Ihre Sicherheit ruiniert.

3. Sperren Sie Ihren PC nicht

Dieser Punkt, glaube ich, wird für die „Nichts-zu-verbergen“-Menge da draußen am zutreffendsten klingen. Für die Uneingeweihten gibt es da draußen einen beliebten Mythos. Das geht ungefähr so: Wer nichts zu verbergen hat, braucht sich um seine Sicherheit keine Sorgen zu machen.

Während dieses Credo in Bezug auf die Online-Privatsphäre beliebt ist, tragen unzählige Menschen diese Maxime dazu, diese Maxime auf andere Lebensbereiche zu übertragen.

Für Windows äußert sich dies in der Form, dass Sie sich nicht um Ihre Benutzerkonten und Zugriffe kümmern und daher keine separaten Konten für Ihre Windows-Benutzer führen. Es genügt zu sagen, dass dies ein todsicherer Weg ist, Ihren PC für unbefugten Zugriff anfällig zu machen.

4. Verwenden Sie überall dieselben E-Mail-Passwörter

Sind Sie es leid, sich all diese langen, komplexen Passwörter für so viele Konten für Ihren PC zu merken? Zuerst ist es das Passwort Ihrer Benutzerkonten, dann Ihre E-Mails, dann die verschiedenen Microsoft-Produkte wie Teams, Outlook – die Liste geht weiter.

Kein Problem. Alles, was es braucht, um die Dinge zu vereinfachen, ist nur ein bisschen Faulheit, und auch Sie können dieselben Passwörter für alle Ihre Windows- und Microsoft-Produkte verwenden.

Alles über Ihre Windows-Sicherheit

Jetzt kennen Sie also einige der besten Möglichkeiten, Ihre Sicherheitseinstellungen zu zerstören. Obwohl es noch mehr gibt, und ich bin mir ziemlich sicher, dass irgendjemand noch abscheulichere Wege finden kann, ihre Sicherheit durcheinander zu bringen – und die Tradition der vollständig vermeidbaren Sicherheitsbetrügereien am Leben zu erhalten.

FAQ

Was benötige ich, damit Windows 10 reibungslos läuft?

1- Eine Neuinstallation auf Hardware, die von Windows 10 unterstützt wird oder zumindest mit Windows 10 kompatibel ist. 2- Anwendungssoftware, die von Windows 10 unterstützt wird. 3- Eine Konfiguration, die korrekt eingerichtet ist, d. h. auf eine von Microsoft entworfene Weise es eingerichtet werden. Software wird von Menschen erstellt, also wird sie nie perfekt sein.

📢  Microsoft Teams feiert ein Comeback im Microsoft Store

Wer ist schuld an den Problemen von Microsoft?

Sie können sie auf das Versäumnis von Microsoft-CEO Satya Nadella schieben, das Vermächtnis des Unternehmens, „Made-Men“ zu ernennen, zu beseitigen. Nadella hat viel getan, um das Image des Unternehmens zu verändern, indem es Anfang dieses Jahres die Windows and Devices Group aufgespalten hat.

Töten Windows 10-Updates meinen Computer?

Wenn ein Computer nicht richtig eingerichtet ist, wird er durch Updates beendet.1- Eine Neuinstallation auf Hardware, die von Windows 10 unterstützt wird oder zumindest mit Windows 10 kompatibel ist. 2- Anwendungssoftware, die von Windows 10 unterstützt wird. 3- Eine Konfiguration, die korrekt eingerichtet ist, d. h. auf eine von Microsoft entworfene Weise es eingerichtet werden.

Warum ist Windows 10 so ein Chaos?

Warum ist Windows 10 ein Chaos? Ex-Microsoft-Ingenieur beschuldigt die Kultur der „Made-Men“ Windows 10 könnte besser sein, wenn Microsoft nur seine Schichten von Made-Men loswerden würde, so ein ehemaliger angesehener Microsoft-Ingenieur. Liam Tung ist ein australischer Business-Tech-Journalist, der für seinen Geschmack ein paar schwedische Meilen zu viel nördlich von Stockholm lebt.

Warum sind alte Windows 10-Systemsteuerungen so lästig?

Diese alten Bedienfelder sind unangenehm mit dem Finger auf einem Touchscreen zu verwenden und stimmen nicht mit dem Rest der Einstellungsoberfläche überein. Microsoft fügt der Einstellungsoberfläche mit jedem größeren Update von Windows 10 weitere Einstellungen hinzu. Aber sie hacken nur langsam an ihnen herum.

Warum ist Windows 10 so Müll?

6. Design Windows 10 ist Müll wegen seines schlechten Designs. In Windows 10 hat Microsoft das Aussehen von Windows 8 und 7 kombiniert, beispielsweise das Startmenü und die Benachrichtigungen aktualisiert, das Charms-Menü gestrichen usw. Aber eine Reihe von Designinkonsistenzen in der Benutzeroberfläche werden durch die Kombination von Funktionen und Stilen verursacht.

Warum ist Windows 10 so schlecht?

Sie denken vielleicht, dass Windows 10 Müll ist, weil so viele unerwünschte schmutzige Dateien auf Ihrem Computer liegen und Sie nicht wissen, wie sie dorthin gelangen. Einfach ausgedrückt, Ihr Computer wird zu einem Rattennest aus falsch konfigurierten Anwendungen und fehlerhaften Einstellungen.

Warum sieht Windows 10 so anders aus als Windows 7?

In Windows 10 hat Microsoft das Aussehen von Windows 8 und 7 kombiniert, beispielsweise das Startmenü und die Benachrichtigungen aktualisiert, das Charms-Menü gestrichen usw. Aber eine Reihe von Designinkonsistenzen in der Benutzeroberfläche werden durch die Kombination von Funktionen und Stilen verursacht.

📢  Microsoft sagt, dass Windows 10 Version 21H2 jetzt für alle verfügbar ist

Wie können Sie Ihren Windows 10-PC schneller und fehlerfreier machen?

Das Beheben verschiedener Probleme kann dazu führen, dass Ihr Windows 10-PC schneller und fehlerfrei läuft. 17. Verbesserung der App-Leistung in Windows 10 Wenn Sie das April-Update ausführen, enthält Windows 10 jetzt eine neue Einstellungsseite, auf der Sie erweiterte Grafikeinstellungen für einzelne Apps ändern können, sowohl UWP als auch Classic.

Was sind die Voraussetzungen, damit sich Windows 10 reibungslos anfühlt?

Anforderungen, damit sich Windows 10 reibungslos anfühlt? Die Mindestanforderungen für W10 sind 1 GHz CPU und 1 GB RAM, aber was sind die Anforderungen, damit W10 reibungslos läuft, schnell hochfährt, schnell in den Webbrowser, in Ordner usw. gelangt? Ich habe gerade W10 auf einem acht Jahre alten Computer installiert, aber das System funktioniert, als würde es sich durch Sirup bewegen, aber warum?

Wie lässt sich Windows 10 schneller und reaktionsschneller ausführen?

Gehen Sie zu Dieser PC (Rechtsklick) > Eigenschaften > Erweiterte Systemeinstellungen > Einstellungen (unter Leistung). Wählen Sie im Fenster „Leistungsoptionen“ das Optionsfeld „Für beste Leistung anpassen“. Alternativ können Sie Benutzerdefiniert auswählen und die Optionen auswählen, die Sie deaktivieren möchten. Deaktivieren Sie die Transparenz, um Windows 10 schneller zu machen

Wie optimiert man Windows 10 für Leistung?

Es kann auch die Optimierung von Windows 10 erleichtern. #1) Öffnen Sie Einstellungen, System und klicken Sie dann auf Info. Klicken Sie nun auf „Erweiterte Systemeinstellungen“, wie im Bild unten gezeigt. #2) Wie im Bild unten gezeigt, öffnet sich ein Dialogfeld, klicken Sie auf „Erweitert“. Klicken Sie dann unter der Überschrift Leistung auf „Einstellungen“.

Warum ist Windows 10 in den USA so schlecht?

Das ist eine deutliche Verschlechterung des wahrgenommenen Qualitätsniveaus, das von US-Verbrauchern von Microsoft geliefert wird, dank der zahlreichen Probleme mit Windows 10-Updates.

Was ist los mit Microsoft?

In den letzten Jahren ist Microsoft zu einem absoluten Chaos geworden. S-Modus-Funktionalität oder sollte Dysfunktionalität und Windows-Aktivierungsfehler genannt werden. Gott bewahre, dass Sie einen Upgrade-Schlüssel gekauft haben, um vom Home-S-Modus zum Pro zu wechseln. Microsoft gibt Ihnen den von Ihnen erworbenen Upgrade-Schlüssel nicht mehr.

WindoQ