OneNote bekommt Auftrieb, da Vishnu Nath, ehemaliger Director für Mobile- und X-Device-Partner, eine neue Position als General Manager erhält

MS Office

Das OneNote-Team von Microsoft erhält einen großen Schub. Der frühere Direktor von Mobile and X-Device Partner, Vishnu Nath, teilte gerade auf Twitter mit, dass er jetzt eine neue Rolle bei OneNote als General Manager hat.

Zuvor war Nath als Partner Director im Mobile- und X-Device-Team von Microsoft tätig. Er arbeitete dort 3 Jahre und 4 Monate lang und leitete Teams, die für wichtige mobile Microsoft-Produkte wie Experiences für das Surface Duo, Apps für IOS- und Android-Geräte wie Microsoft Edge, To-Do, SwiftKey sowie Microsoft Launcher und Your Phone verantwortlich waren. Laut LinkedIn ist Nath in der neuen Position nun Teil der sogenannten „Modern Notes Organization“, unter die OneNote fällt.

Nath war einer der lautstärksten Microsoft-Mitarbeiter auf Twitter, und sein Enthusiasmus für Microsoft-Produkte ist extrem groß. Er ist auch sehr aktiv in der Community. Als Reaktion auf die Nachricht sagte er einem besorgten Twitter-Nutzer, er solle sich keine Sorgen über Änderungen in den Plänen für Microsoft Launcher oder Your Phone machen. Marc Wautier, der auf die Gruppen-PM bei Microsoft Launcher und Your Phone zeigt, Sagte Nath, „Sie stehen unter einer erstaunlichen Führung. Großartige Dinge werden für diese Produkte noch kommen.“ Er sagt uns auch, dass „seine besten Tage noch kommen werden!“

Die Reaktion auf Naths neue Position war sehr positiv, und viele Menschen waren gespannt, was sie bedeutet für neue Features für OneNote. Wir gratulieren Nath zu seiner neuen Position!

📢  Microsoft Viva hat jetzt über 10 Millionen aktive Benutzer pro Monat

FAQ

Stellt Microsoft OneNote 2016 ein?

Microsoft ermutigt alle, zur Windows 10-App zu wechseln, da das eigenständige OneNote 2016 eingestellt wird. Microsoft hat die Aktualisierung von OneNote 2016 eingestellt, wird aber weiterhin Support, Fehlerbehebungen und Sicherheitsupdates bis Oktober 2020 für Office 2016-Support und Oktober 2025 für Extended bereitstellen Unterstützung.

Gibt es Add-Ins für OneNote für Windows 10?

In der Zwischenzeit unterstützt OneNote für Windows 10 keine Add-Ins – noch nicht. Einige Funktionen, die Add-Ins in der Desktop-Version erfordern, sind jetzt Teil der Windows 10-App. Zum Beispiel: Um Ihre Arbeit und Notizen zu optimieren, können Sie diese vorgestellten Apps auf OneNote für Windows 10 installieren. Dies sind keine „Add-Ins“, sondern separate Apps, die mit OneNote funktionieren:

Was ist neu bei Microsofts OneNote?

Das OneNote-Team von Microsoft erhält einen großen Schub. Der frühere Direktor von Mobile and X-Device Partner, Vishnu Nath, teilte gerade auf Twitter mit, dass er jetzt eine neue Rolle bei OneNote als General Manager hat. Ich kündige eine kleine berufliche Veränderung für mich an, da ich jetzt als General Manager für @msonenote übernehme!

Sollten Sie Microsoft Office oder onetastic für Notizen verwenden?

Wenn Sie noch OneNote 2016 verwenden, müssen Sie nicht über Onetastic und das Gem-Add-In hinausschauen, um Ihre Notizen auf Steroiden zu führen. Microsoft Office ist die leistungsstärkste Produktivitätssuite auf dem Markt, auch ohne die Installation von Add-Ins.

Was ist neu in Microsoft OneNote für Windows 10?

Der Softwarehersteller übernimmt alle Verbesserungen in seiner UWP OneNote für Windows 10-App und bringt sie stattdessen in die traditionelle OneNote-Desktop-App. Diese Verbesserungen werden in den nächsten 12 Monaten in einer Reihe von Updates für die traditionelle OneNote-Desktop-App erscheinen, die als Teil von Office installiert wird.

📢  So verlassen Sie ein Team in Microsoft Teams

Was ist mit OneNote für Windows passiert?

Auf der Ignite-Konferenz kündigte Microsoft an, dass die OneNote-Desktop- und Windows-App-Versionen umgerüstet würden, um auf einer gemeinsamen Codebasis zu arbeiten. Das Windows-Desktopprogramm wird mit der Hauptcodebasis von OneNote für die Windows-App, Apple und Android zusammengeführt.

Gibt es eine einzelne OneNote-App für Windows?

„Fortschritte in Windows und Office werden es uns ermöglichen, die beiden Apps zu vereinheitlichen, sodass Sie die Einfachheit einer einzigen OneNote-App unter Windows haben und gleichzeitig die Benutzeroberfläche und Funktionen nutzen können, mit denen Sie bereits vertraut sind“, erklärt das OneNote-Team.

Was ist der Unterschied zwischen OneNote und OneNote 2016?

OneNote 2016 läuft auf Windows 10, 8 und 7. Dies ist das „OneNote“, das aus dem Grab zurückgebracht wird. Die OneNote-App ist die „moderne“ oder UWP-App, die im Microsoft Store erhältlich ist. Es läuft nur unter Windows 10 und zwingt alle Notebooks zum Cloud-Speicher. Es hat viel weniger Funktionen als OneNote 2016 für Windows.

Ist Microsoft OneNote ein gutes Tool zum Erstellen von Notizen?

Microsoft OneNote ist ein leistungsstarkes Tool zum Erstellen von Notizen, wenn Sie wissen, wie man es benutzt. Im Vergleich zu anderen Notiz-Apps wie Google Keep, Apple Notes, Bear Notes usw. gewinnt OneNote immer das Rennen. Das Verdienst geht auf die enorme Anzahl von Funktionen, die in der App angeboten werden.

Kann ich ein Notizbuch für alle meine Notizen verwenden?

Sie können ein Notizbuch für alle Ihre Notizen verwenden oder mehrere Notizbücher erstellen. Wenn Sie mehrere Notebooks haben, können Sie zwischen diesen wechseln. OneNote 2016 verfügt über ein Konvertierungstool, mit dem Sie ein älteres Notizbuch auf das aktuelle Format aktualisieren können. OneNote 2010, 2013 und 2016 verwenden dasselbe Dateiformat, sodass Sie Dateien zwischen diesen Versionen nicht konvertieren müssen.

📢  PSA: Outlook für Android erfordert ab dem 23. Mai mindestens Android 8.0

Wie organisiert man mühelos Notizen in Microsoft OneNote?

15 beste Möglichkeiten, Notizen in Microsoft OneNote effektiv zu organisieren. 1 1. Erstellen Sie mehrere Notizbücher. Ich mag OneNote, weil es eine hierarchische Ordnerstruktur bietet. Oben liegen die Hefte. Zunächst werden Sie … 2 2. Abschnitte und Abschnittsgruppen erstellen. 3 3. Erstellen Sie Seiten und Unterseiten. 4 4. Verwenden Sie die Suche, um Notizen zu finden. 5 5. Tags verwenden. Weitere Artikel

WindoQ