Alles neu in OneDrive von Januar bis März: Windows auf ARM-Client & mehr

MS Office

Der Monat März neigt sich dem Ende zu, Microsoft zusammengestellt hat eine Zusammenfassung aller OneDrive-Funktionen, die in diesem Jahr bisher hinzugefügt wurden oder sich in der Vorschau befinden. Die Liste enthält einige Funktionen für den macOS-Client und für das Weberlebnis. Also, ohne weitere Umschweife, hier ist alles neu in OneDrive von Januar bis März.

Im Januar hat Microsoft ein neues OneDrive-Synchronisierungserlebnis auf macOS hinzugefügt. Es entsprach dem Look and Feel der neuesten Versionen des Apple-Betriebssystems. Basierend auf dem Feedback hat Microsoft auch einige Änderungen an dieser Erfahrung eingeführt. Dazu gehört die lokale Synchronisierung aller Inhalte mit der Option OneDrive-Dateien jetzt herunterladen, die Verbesserung der Synchronisierung mit externen Laufwerken und die Sicherstellung, dass immer auf diesem Gerät wie in alten Versionen von MacOS funktioniert.

Ebenfalls im Januar testete Microsoft mit der OneDrive-Weberfahrung eine neue Erfahrung zum Kopieren von Links in der Befehlsleiste, in der Sie den standardmäßigen Linktyp und die Berechtigungen ändern können, bevor Sie einen Link generieren. Dann führte Microsoft mit SharePoint einen neuen Dialog beim Verschieben oder Kopieren von Dateien ein, damit Sie auswählen können, wohin Dateien verschoben werden sollen. Schließlich hat Microsoft integrierte Fotobearbeitungsfunktionen in OneDrive für das Web eingeführt, mit denen Sie Fotos zuschneiden, drehen, Licht und Farbe anpassen können.

📢  Microsoft schaltet interne PBX-Plattform ab, verabschiedet sich von Telefonen zugunsten von Teams

Im Februar wurde die Unterstützung für das Verschieben bekannter Ordner in der öffentlichen Vorschau auf macOS eingeführt. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, Desktop, Dokumente und Bilder durch Synchronisierung mit der Cloud zu schützen. Außerdem hat Microsoft native Unterstützung für Apple M1 Macs eingeführt, was bedeutet, dass der Client ohne Emulation läuft. Zu den weiteren im Februar hinzugefügten Funktionen gehören ein Bibliotheks-Dropdown in OneDrive und SharePoint sowie Aktualisierungen des Aktivitätszentrums unter Windows, um dem Design von Windows 11 zu entsprechen.

Schließlich hat OneDrive im März nur zwei Updates erhalten. Benutzer mit ARM-basierten Windows-Geräten haben einen nativen Synchronisierungsclient erhalten.Schließlich gibt es die Möglichkeit, Verknüpfungen zu OneDrive-Ordnern nach Belieben hinzuzufügen, indem Sie sie in einen beliebigen privaten Ordner verschieben. Sie können immer auf dem Laufenden bleiben und die neuesten OneDrive-Neuigkeiten direkt hier bei OnMSFT erhalten, klicken Sie einfach auf die Weitere Themen Link oben auf der Seite!

FAQ

Was ist neu in der Microsoft Office-Erfahrung?

Diese neuen Erfahrungen machen es einfacher, alle Inhalte und Dateien über Apps und Speicherorte hinweg zu finden, zu sehen, was Aufmerksamkeit erfordert, und auf die Apps und Vorlagen zuzugreifen, die für die Arbeit benötigt werden – alles an einem Ort. Die neue Erfahrung wird nächste Woche für die Benutzer eingeführt. Erfahren Sie mehr über diese Updates im Office-Blog.

Was ist OneDrive Files on Demand und wie funktioniert es?

Die OneDrive Files On Demand-Funktion lädt die Datei nicht auf Ihren Computer herunter, sondern nur einen Platzhalter oder Link darauf. Speicherprogramme zeigen Dateikategorien an, nicht die eigentlichen Dateien. Weitere Informationen finden Sie unter Warum OneDrive-Festplattenspeicherplatz und Dateigröße nicht übereinstimmen.

Wie sichere ich mein OneDrive?

In den OneDrive-Einstellungen gibt es eine Registerkarte namens „Backup“. Wenn Sie dies aktivieren, werden die Daten aus den von Ihnen ausgewählten Ordnern auf OneDrive kopiert und dann die Dateien vom lokalen PC entfernt.

📢  So verwenden Sie die Stempeluhr in Schichten in Teams unter iOS und Android

Wie aktiviere ich Dateien bei Bedarf in OneDrive?

Aktivieren von Dateien bei Bedarf in OneDrive 1 Wählen Sie das weiße oder blaue OneDrive-Wolkensymbol im Windows-Benachrichtigungsbereich aus. … 2 Wählen Sie Einstellungen . 3 Wählen Sie Einstellungen > Speicherplatz sparen und Dateien bei Bedarf herunterladen.

Was ist Windows 10 OneDrive und wie funktioniert es?

Windows 10 wird mit vorinstalliertem OneDrive geliefert, und es gibt auch eine Windows 10 OneDrive-App, die im Microsoft Store App Store verfügbar ist. OneDrive arbeitet ähnlich wie seine Konkurrenten im Cloud-Speicherplatz.

Was sind OneDrive-Dateien bei Bedarf?

OneDrive Files On-Demand hilft Ihnen, auf Ihren gesamten Cloud-Speicher in OneDrive zuzugreifen, ohne sie alle herunterladen und Dateispeicherplatz auf Ihrem Windows-Gerät verwenden zu müssen. In diesem Artikel geht es um Windows, aber Sie können Files On-Demand auch auf dem Mac verwenden.

Was ist der Unterschied zwischen der selektiven OneDrive-Synchronisierung und Dateien bei Bedarf?

Derzeit verwendet OneDrive die selektive Synchronisierung, die jede Datei auf Ihr Gerät herunterlädt, aber viel Speicherplatz beansprucht. Bei Files On-Demand hingegen werden nur einzelne Informationen (z. B. Metadaten und Vorschaubilder) zu einer Datei lokal gespeichert.

Wie kann ich meine OneDrive-Sicherungsdateien sicher aufbewahren?

SIE KÖNNEN SICH NICHT AUF MS ALLEIN verlassen, um Ihre Dateien SICHER aufzubewahren! Stellen Sie sicher, dass Sie alle Sicherheitsoptionen für das E-Mail-Konto aktivieren, das für den Zugriff auf das OneDrive-Backup verwendet wird: 2-Faktor-Authentifizierung, zweites E-Mail-Konto zur Kontaktaufnahme, LÜGEN bei Antworten auf geheime Fragen (damit Social Engineers sie nicht erraten können) 1.

Wie greife ich auf meine OneDrive-Ordner zu?

Wenn Sie auf Ihrem Computer bei der OneDrive-Synchronisierungs-App angemeldet sind, können Sie den Datei-Explorer verwenden, um auf Ihr OneDrive zuzugreifen. Sie können auch die mobile OneDrive-App verwenden, um auf jedem Gerät auf Ihre Ordner zuzugreifen.

📢  So ordnen Sie Elemente und Pins in der Microsoft Team-Seitenleiste für ein individuelleres Aussehen neu an

Wie sichere ich meinen Computer mit OneDrive?

Wählen Sie die Ordner aus, die Sie sichern möchten. Wählen Sie Sicherung starten. Sie können maximal 5 GB an Dateien in OneDrive kostenlos oder bis zu 1 TB mit einem Microsoft 365-Abonnement sichern.

Ist OneDrive ein Backup für Office 365?

OneDrive ist kein Backup, sondern ein Cloud-Speicherort. Die Standardinstallation von Office 365 einschließlich seiner OneDrive-Komponente besteht darin, alle Ordner „Eigene Dateien“ auf OneDrive hochzuladen. Dann haben Sie im Datei-Explorer einen OneDrive-Ordner, der alle Ihre Dokumente enthält

Was können Sie mit Microsoft Office Mobile tun?

Ihre führende Produktivitäts-App für mobile Geräte Die neue Office Mobile-App kombiniert Word, Excel und PowerPoint mit exklusiven Funktionen, um sie zu Ihrer bevorzugten Produktivitäts-App für Telefon, Tablet oder beides zu machen. Word, Excel und PowerPoint in einer App Sehen, bearbeiten und teilen Sie Dateien, ohne zwischen mehreren Apps wechseln zu müssen.

Was ist die neue Microsoft Office Mobile-App?

Die neue Office Mobile-App kombiniert Word, Excel und PowerPoint mit exklusiven Funktionen, um sie zu Ihrer bevorzugten Produktivitäts-App zu machen.Word, Excel und PowerPoint in einer App Sehen, bearbeiten und teilen Sie Dateien, ohne zwischen mehreren Apps wechseln zu müssen.

Welche Funktionen bietet Microsoft Office Mobile?

Standard-SMS-Gebühren können anfallen. Die neue Office Mobile-App kombiniert Word, Excel und PowerPoint mit exklusiven Funktionen, um sie zu Ihrer bevorzugten Produktivitäts-App für Telefon, Tablet oder beides zu machen. Sehen, bearbeiten und teilen Sie Dateien, ohne zwischen mehreren Apps wechseln zu müssen.

WindoQ