So verschieben Sie Ihre Outlook-Daten auf einen neuen Computer

Windows 11

  • So verschieben Sie Ihre Outlook-Daten auf einen neuen PC
    • Umzug Ihrer Outlook-Daten in ein neues System
  • Verschieben Sie Ihre Outlook-Daten auf einen neuen Computer

Für einen großen Teil der Windows-Benutzer ist Outlook das primäre Kommunikationsmittel für ihre Unternehmen. Es beherbergt eine Menge Daten, die im Laufe der Zeit sogar zu einem kritischen Gut werden können, das Sie möglicherweise in Ihr neues System oder Netzwerk mitnehmen müssen.

Es ist daher wichtig, auf eine Methode zurückzugreifen, die Ihre Daten sicher überträgt. Wir haben versucht, genau das in diesem Artikel zu behandeln. So können Sie loslegen.

So verschieben Sie Ihre Outlook-Daten auf einen neuen PC

Der Vorgang unterscheidet sich je nach Outlook-Version oder -Einstellung geringfügig. Außerdem ist es wichtig zu wissen, dass Outlook alle Ihre Dateien in einem speichert .PST Format. Das Verschieben Ihrer Outlook-Daten auf ein anderes System ist daher ein zweistufiger Prozess.

Sie müssen zuerst alle Daten in einer PST-Datei speichern. Sie können diese PST-Dateien dann in ein neues System importieren. So können Sie loslegen:

  1. Wählen Sie in der Outlook-App die aus Datei Tab.
  2. Klicke auf Öffnen und exportieren.
  3. Wählen Sie nun aus Import Export.
  4. Ein Import- und Export-Assistent wird gestartet. Wählen Sie hier die aus In eine Datei exportieren Option und klicken Sie auf Nächste.
  5. Klicke auf Outlook-Datendatei (.pst) und wähle Nächste.

Wählen Sie nun das Konto aus, in das Sie Ihre Daten exportieren möchten. Wählen Sie außerdem die Inklusive Unterordner Radiobox und klicken Sie dann auf Nächste. Klicken Sie abschließend auf Durchsuche und wählen Sie den Ort aus, an dem Sie die Datei speichern möchten, und klicken Sie dann auf OK.

📢  Sehen Sie sich dieses supercoole Teaser-Video für den Project Volterra ARM-betriebenen Desktop-PC von Microsoft an

Umzug Ihrer Outlook-Daten in ein neues System

Nachdem Sie Ihre Outlook-Daten in die PST-Dateien übertragen haben, ist es an der Zeit, sie tatsächlich auf ein anderes System zu verschieben. Hier ist wie:

  1. Klicken Sie in der Outlook-App auf die Datei Tab.
  2. Auswählen Öffnen und exportieren >Import Export.
  3. Jetzt im Import- und Export-Assistent, wähle aus Importierenaus einem anderen Programm oder einer anderen Datei und klicken Sie auf Nächste.
  4. Klicke auf Outlook-Datendatei (.pst) und auswählen Nächste.
  5. Klicke auf Durchsuche und wählen Sie die Datei .pst-Datei von oben und klicken Sie auf Nächste.
  6. Sie sehen einige Standardeinstellungen. Wählen Sie sie aus und klicken Sie auf Fertig.

Befolgen Sie die obigen Schritte und Ihre Dateien werden ohne Probleme übertragen.

Verschieben Sie Ihre Outlook-Daten auf einen neuen Computer

Das Verschieben Ihrer Outlook-Daten – seien es E-Mails, Kontakte, Termine usw. – muss nicht kompliziert sein. Tatsächlich ist die oben beschriebene einfache Methode alles, was Sie brauchen, um Ihre Daten auf einen anderen PC zu verschieben. Obwohl wir uns darauf konzentriert haben, unsere Daten nur von einem Outlook-Server auf einen anderen zu verschieben, müssen Sie sich nicht nur daran halten. Tatsächlich können Sie Ihre Outlook-Daten zwischen verschiedenen Diensten wie Proton, Gmail usw. verschieben. Zögern Sie also nicht, sich all die verschiedenen Anleitungen zu Outlook anzusehen – wir haben viele davon behandelt.

FAQ

Wie übertrage ich E-Mails von Outlook nach Microsoft Exchange?

Mail migrieren 1 Öffnen Sie Outlook. 2 Öffnen Sie OE, WM oder WLM und verwenden Sie Datei-> Exportieren-> Nachrichten…, um die Nachrichten nach Outlook zu exportieren. … 3 Wenn Sie aufgefordert werden, das Format auszuwählen, in das Sie E-Mails exportieren möchten, wählen Sie: Microsoft Exchange. 4 Wenn Sie dazu aufgefordert werden, bestätigen Sie das Informationsdialogfeld, das Sie zum Exportieren nach Microsoft Outlook oder Microsoft Exchange erhalten. Weitere Artikel…

Wie importiere und exportiere ich Outlook-Datendateien?

Wenn Sie das Popup-Fenster des Import- und Export-Assistenten sehen, wählen Sie Aus einem anderen Programm oder einer anderen Datei importieren. Weiter klicken. Wählen Sie Outlook-Datendatei (.pst). Weiter klicken. Klicken Sie auf die Schaltfläche Durchsuchen und navigieren Sie zu dem Speicherort, an dem Ihre .pst-Outlook-Datendatei gespeichert ist. Wählen Sie Ihre Sicherungsdatei aus und klicken Sie auf Öffnen.

Wie migriere ich E-Mails von Windows Live Mail nach Outlook?

Mail migrieren. 1 Öffnen Sie Outlook. 2 Öffnen Sie OE, WM oder WLM und verwenden Sie Datei-> Exportieren-> Nachrichten…, um die Nachrichten nach Outlook zu exportieren. 2.1 In älteren Versionen von WLM müssen Sie die ALT-Taste drücken, um das Menü „Datei“ anzuzeigen, oder das Symbol drücken. 2.2 Wählen Sie in der neuesten Version von Windows Live Mail: Datei-> E-Mail exportieren-> E-Mail-Nachrichten.

📢  Windows 11 Dev Channel Build 25136 bringt lang erwartete Tabs im Datei-Explorer

Wie kopiere und verschiebe ich eine Datei in Outlook 2010?

Klicken Sie auf die Schaltfläche Start und dann auf Hilfe. Klicken Sie auf die Registerkarte Suchen und geben Sie dann Kopie ein. Klicken Sie im Feld Anzuzeigendes Thema auswählen auf Datei oder Ordner kopieren oder verschieben. Öffnen Sie Outlook 2010. Klicken Sie im Menüband auf die Registerkarte Datei und dann im Menü auf die Registerkarte Info.

Wie erstelle ich einen Ordner in Windows Live Mail?

Erstellen Sie einen neuen Ordner auf dem Desktop (benennen Sie die einmal erstellten Ordner als Posteingang, gesendet, Entwürfe usw., um Verwirrung zu vermeiden). Gehen Sie zu Windows Live Mail. Posteingang öffnen. Wählen Sie alle E-Mails aus (Klicken Sie auf eine beliebige E-Mail und drücken Sie Strg + A). Drag & Drop in den Ordner, der auf dem Desktop erstellt wurde. Wiederholen Sie denselben Vorgang für alle E-Mail-Ordner.

Soll ich von Windows Live Mail zu Outlook wechseln?

Mein E-Mail-Dienstanbieter hat empfohlen, zu Outlook zu wechseln, um alle meine E-Mails zu erhalten. Alle meine früheren E-Mail-Ordner, die ich in Windows Live Mail sehr gut organisiert hatte, befinden sich immer noch in diesem Programm, und ich möchte alle diese E-Mail-Ordner auf meinen neuen Outlook-E-Mail-Server übertragen.

Wie verschiebt man E-Mails von Windows Mail nach Outlook 2016?

Sobald die Synchronisierung abgeschlossen ist und Sie den Ordner in der Windows Mail-App finden, können Sie alle E-Mails in den neuen Ordner verschieben und dasselbe E-Mail-Konto in Outlook 2016 konfigurieren, das alle E-Mails widerspiegeln sollte, sobald die Synchronisierung abgeschlossen ist. Hoffe, diese Informationen helfen. Bitte senden Sie uns eine Nachricht, wenn Sie weitere Hilfe zu Office benötigen. Vielen Dank.

Wie importiere ich E-Mails von Windows Live Mail in Outlook?

Posteingang öffnen. Wählen Sie alle E-Mails aus (Klicken Sie auf eine beliebige E-Mail und drücken Sie Strg + A). Drag & Drop in den Ordner, der auf dem Desktop erstellt wurde. Wiederholen Sie denselben Vorgang für alle E-Mail-Ordner. Konto in Windows Live Mail hinzufügen und E-Mails ziehen.

📢  So deaktivieren Sie die Übermittlungsoptimierung unter Windows 11

Kann ich Outlook-Offlineordner auf einen anderen Computer verschieben?

Möglicherweise haben Sie eine Offlineordnerdatei (.ost), aber diese Datei wird automatisch von Outlook neu erstellt, wenn Sie ein neues E-Mail-Konto hinzufügen. Sie können diese Datei nicht von einem Computer auf einen anderen verschieben.

Kann ich meine E-Mail-Einstellungen von einem Computer auf einen anderen übertragen?

Wenn Sie ein POP- oder IMAP-Konto haben, sind alle Ihre Informationen bereits in einer persönlichen Ordnerdatei (.pst) gespeichert. Sie können diese Datei auf einen neuen Computer verschieben und Ihre Informationen behalten. Beim Verschieben einer PST-Datei von einem Computer auf einen anderen werden Ihre E-Mail-Kontoeinstellungen nicht übertragen.

Wie exportiere ich E-Mails von Outlook nach Microsoft Exchange?

Öffnen Sie Outlook und Windows Live Mail auf dem Desktop des Benutzers. 2. Klicken Sie im Windows Live Mail-Fenster auf die Schaltfläche „Datei“ und wählen Sie „Exportieren“ und dann „E-Mail-Nachrichten“. 3. Wählen Sie als Format „Microsoft Exchange“ und klicken Sie dann auf „Weiter“.

Wie verschiebe ich eine PST-Datei in einen anderen Ordner?

Durchsuchen Sie die Dateien zum Speicherort Ihrer PST-Datei. Kopieren Sie Ihre PST-Datei an den gewünschten Speicherort. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start und dann auf Hilfe. Klicken Sie auf die Registerkarte Suchen und geben Sie dann Kopie ein. Klicken Sie im Feld Anzuzeigendes Thema auswählen auf Datei oder Ordner kopieren oder verschieben.

Wo werden Outlook 2010-Datendateien gespeichert?

Outlook-Datendateien (.pst), die mit Outlook 2010 erstellt wurden, werden auf Ihrem Computer im Ordner DocumentsOutlook Files gespeichert. Wenn Sie Windows XP verwenden, werden diese Dateien im Outlook-Ordner Eigene Dateien erstellt.

Wie importiere/exportiere ich E-Mails aus MS Outlook?

Führen Sie die folgenden Schritte aus: Öffnen Sie MS Outlook und melden Sie sich an. Gehen Sie zu Datei > Öffnen & Exportieren > Importieren/Exportieren. Wählen Sie im Fenster des Import- und Export-Assistenten die Option In eine Datei exportieren und klicken Sie dann auf Weiter. Wenn sich das Fenster In eine Datei exportieren öffnet, wählen Sie Outlook-Datendatei (.pst) und klicken Sie auf Weiter. Wählen Sie die Postfachordner und Postfachelemente aus, die Sie exportieren möchten.

Wie importiere ich Daten aus einem anderen Programm in Outlook?

Für MS Outlook 2013 und neuere Versionen Klicken Sie auf Datei > Öffnen & Exportieren > Importieren/Exportieren, um den Import/Export-Assistenten zu öffnen. Wählen Sie Aus einem anderen Programm oder einer anderen Datei importieren und klicken Sie auf Weiter. Wählen Sie Outlook-Datendatei (.pst) und klicken Sie auf Weiter.

WindoQ