So verwalten Sie Ihren OneDrive-Speicher, damit Sie unter Windows 11 und im Internet nicht an Ihre Grenzen stoßen (und gegebenenfalls Speicherplatz freigeben).

Windows 11

  • Verwalten Sie den OneDrive-Speicher im Web
  • Verwalten Sie den OneDrive-Speicher in der Desktop-App
  • Verwalten Sie den OneDrive-Speicher in der Microsoft Store-App
  • Holen Sie sich kostenlos mehr OneDrive-Speicher

Microsoft ermöglicht Benutzern dies ihren OneDrive-Speicher und ihre Limits verwalten im Web und Windows 11. Wenn Sie Laden Sie die Windows-Desktop-App herunterkönnen Sie überprüfen, wie viel Speicherplatz verfügbar ist, und herausfinden, wo Sie Speicherplatz freigeben können, wenn Sie an Ihre Grenzen stoßen.

Wenn Sie sich für OneDrive anmelden, erhalten Sie kostenlos 5 GB Cloud-Speicher. Sie können immer mehr kaufen oder Upgrade auf ein Microsoft 365-Konto um noch mehr kostenlosen OneDrive-Speicher zu nutzen. Diese Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie Ihren verfügbaren Speicherplatz in OneDrive im Web, Windows 10 und Windows 11 anzeigen.

Wann werden PWAs für Chrome OS verfügbar sein?

Auf Google Chrome – ob für Windows, Mac, Linux oder Chrome OS – sind PWAs dabei, die eingestellte „Chrome Apps“-Plattform zu ersetzen. Laut Google sollte die Unterstützung für die Desktop-Installation von PWAs ungefähr „Mitte 2018“ eintreffen. Dann funktionieren diese PWAs mit Chrome auf dem Desktop.

Wie synchronisiere ich OneDrive-Dateien mit Windows 10?

Wenn eine Person möchte, dass OneDrive-Dateien über den Datei-Explorer angezeigt und synchronisiert werden, muss sie den OneDrive-Synchronisierungsclient verwenden, der mit Windows 10 geliefert wird. Microsoft hat auch eine OneDrive-App im Microsoft Store, die viele der gleichen Funktionen wie die bietet OneDrive progressive Web-App.

Verwalten Sie den OneDrive-Speicher im Web

Wenn Sie den aktuell verwendeten Speicherplatz anzeigen möchten, ist dies im Internet viel einfacher als mit der OneDrive-App unter Windows. Hier ist, was Sie tun müssen.

  1. Öffnen Sie OneDrive im Web und melden Sie sich mit dem Microsoft-Konto an, das Sie mit OneDrive verwenden.

  2. Klicken Papierkorb leeren um Speicherplatz freizugeben.
  3. Klicken Was nimmt Platz weg? zum Anzeigen und Löschen großer Dateien, Fotos oder anderer Inhalte, die Sie nicht mehr benötigen.
  4. Sie können mehr Platz durch bekommen Upgrade auf ein Premium OneDrive- oder Microsoft 365-Abonnement Zugriff auf mehr Speicherplatz zu erhalten.
📢  So finden Sie Ihre IP-Adresse unter Windows über die Eingabeaufforderung

Verwalten Sie den OneDrive-Speicher in der Desktop-App

So überprüfen Sie Ihren Speicherplatz auf OneDrive, um zu sehen, wie viel Speicherplatz Sie verwendet haben und wie viel Speicherplatz verfügbar ist.

Wann beendet OneDrive die Synchronisierung mit der Cloud?

Ab Januar nächsten Jahres wird die OneDrive-Synchronisierungs-App das Ende des Supports für Windows 7, 8 und 8.1 erreichen und die Synchronisierung persönlicher Dateien mit der Cloud am 1. März 2022 einstellen.

Was sind Progressive Web Apps (PWAs)?

Progressive Web Apps (PWAs): Code (HTML, JS, CSS) lebt im Web und muss nicht als APK verpackt werden. Ressourcen werden nach Bedarf mit einem Service Worker heruntergeladen und aktualisiert. Der Chrome-Browser rendert und zeigt Ihre App an, sieht aber nativ aus und enthält nicht die normale Browser-Adressleiste usw.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das OneDrive-Symbol in der Taskleiste.
  2. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol, um zu gehen Hilfe & Einstellungen.

  3. Klicken Einstellungen.

  4. Drücke den Konto Registerkarte, um den aktuell verwendeten OneDrive-Speicher anzuzeigen.

Nachdem Sie diese Schritte ausgeführt haben, können Sie den verwendeten OneDrive-Speicher und den verbleibenden Speicherplatz in Ihrem Cloud-Speicherkonto überprüfen. Zu den zusätzlichen OneDrive-Optionen gehören die Möglichkeit, auszuwählen, welche Ordner auf Ihrem PC verfügbar sein sollen, und eine Option zum Festlegen der Zeit, zu der Ihr persönlicher Tresor gesperrt wird, wenn Sie ihn nicht aktiv verwenden.

Funktioniert die OneDrive-Synchronisierung mit meinen Websites?

Ich habe es zum Laufen gebracht, Sie müssen Meine Websites (und mehr oder weniger implizit OneDrive) und die Links konfiguriert haben, damit sie funktionieren. Wenn dies gegeben ist, funktioniert zumindest auf meiner Seite die OneDrive-Synchronisierung vom lokalen SharePoint mit dem neuen ODfB (nicht groove.exe) gut.

Was ist Microsofts OneDrive PWA?

OneDrive von Microsoft ist jetzt eine progressive Web-App (PWA). Durch den Umzug fühlt sich die Website ein bisschen mehr wie eine native App an.Es kann jetzt über Microsoft Edge „installiert“ werden, um es in einem eigenen Fenster zu öffnen. Die OneDrive PWA kann auch so eingestellt werden, dass sie automatisch gestartet wird, wenn ein PC eingeschaltet wird. Benutzer können die PWA auch an ihr Startmenü oder ihre Taskleiste unter Windows anheften.

Verwalten Sie den OneDrive-Speicher in der Microsoft Store-App

Das OneDrive-App im Microsoft Store möglicherweise nicht so oft verwendet, aber Sie können trotzdem überprüfen, wie viel Speicherplatz Sie verwenden und zur Verfügung haben. Hier ist, was Sie tun müssen.

  1. Öffnen Sie die OneDrive Microsoft Store-App auf Ihrem PC.
  2. Klicken Sie auf das Dreipunktmenü oben rechts im Fenster und klicken Sie Einstellungen.

  3. Unter Über OneDrive, sehen Sie den belegten und verfügbaren Speicherplatz in Ihrem OneDrive. Wenn Sie eine detailliertere Ansicht Ihres Speichers sehen möchten, klicken Sie auf Optionen.

    Was sind progressive Web-Apps?

    Progressive Web Apps (PWAs) sind Websites, die progressiv erweitert werden. Zu den progressiven Verbesserungen gehören App-ähnliche Funktionen wie Installation, Offline-Support und Push-Benachrichtigungen. Sie können Ihre PWA auch für App Stores wie Microsoft Store, Google Play und Mac App Store verpacken.

    Fungiert die OneDrive-Webversion als Synchronisierungsclient?

    Die Webversion von OneDrive fungiert nicht als Synchronisierungsclient. OneDrive von Microsoft ist jetzt eine progressive Web-App (PWA). Durch den Umzug fühlt sich die Website ein bisschen mehr wie eine native App an. Es kann jetzt über Microsoft Edge „installiert“ werden, um es in einem eigenen Fenster zu öffnen. Die OneDrive PWA kann auch so eingestellt werden, dass sie automatisch gestartet wird, wenn ein PC eingeschaltet wird.

    Was sind die progressiven Verbesserungen für Windows 10?

    Zu den progressiven Verbesserungen gehören App-ähnliche Funktionen wie Installation, Offline-Support und Push-Benachrichtigungen. Sie können Ihre PWA auch für App Stores wie Microsoft Store, Google Play und Mac App Store verpacken. Der Microsoft Store ist der kommerzielle App Store, der in Windows 10 und höher integriert ist.

  4. Hier sehen Sie eine Speicheraufschlüsselung Ihres OneDrive. Klicken Papierkorb leeren Platz freizugeben oder zu klicken Was nimmt Platz weg? zum Anzeigen und Löschen großer Dateien, Fotos oder anderer Inhalte, die Sie nicht mehr benötigen.

📢  So mounten Sie ISO-Images fast sofort unter Windows 11

Holen Sie sich kostenlos mehr OneDrive-Speicher

Wenn Sie nicht für ein Microsoft 365-Abonnement bezahlen oder auf ein größeres OneDrive-Abonnement upgraden möchten, können Sie mit dem Empfehlungsprogramm von Microsoft kostenlos mehr OneDrive-Speicherplatz erhalten. Hier ist, was zu tun ist.

  1. Öffnen Sie OneDrive im Web und melden Sie sich mit Ihrem Microsoft-Konto an.
  2. Klicken Sie oben rechts auf das Zahnrad und wählen Sie aus Optionen.

    Sollten Sie die progressive Web-App von OneDrive verwenden?

    Obwohl es bereits mehrere Möglichkeiten gibt, OneDrive zu verwenden, könnte die progressive Web-App in Situationen nützlich sein, in denen eine Person daran gehindert wird, Apps über den Microsoft Store zu installieren. Sean Endicott ist der Nachrichtenschreiber für Windows Central. Wenn es unter Windows läuft, von Microsoft stammt oder irgendetwas damit zu tun hat, ist er dabei.

    Was sind progressive Web-Apps (PWAs) unter Windows 10?

    Eine der neuen Funktionen von Chrome Version 70 ist, dass Sie Progressive Web Apps (PWAs) unter Windows 10 installieren können. Eine der neuen Funktionen, die in Google Chrome 70 eingeführt wurden, ist die Unterstützung für Progressive Web Apps (PWAs). Eine PWA ist eine Website oder ein Dienst (wie Spotify oder Twitter), der als App auf Ihrem Desktop oder Mobilgerät installiert werden kann.

    Hat Windows 11 einen Internetbrowser?

    Während Windows 11 mit einem vorinstallierten Internetbrowser Microsoft Edge geliefert wird, funktioniert es für die meisten Ihrer Anwendungen wie das Öffnen von URLs oder das Surfen im WEB. Einen Browser zu finden, der alle Ihre Anforderungen erfüllt und unter Windows 11 einwandfrei funktioniert, kann eine schwierige Aufgabe sein.

  3. Klicken Sie neben „Empfehlungsbonus“ auf Mehr verdienen um einen Einladungslink zum Teilen zu erhalten. Für jede Person, die Sie als Neukunde für OneDrive registrieren, erhalten Sie zusätzlich 0,5 GB Speicherplatz.

    Bitte beachten Sie, dass die maximale Menge an OneDrive-Speicher, die Sie durch Teilen eines Empfehlungslinks erhalten können, 10 GB beträgt.

Weitere hilfreiche Artikel und Antworten auf häufig gestellte Fragen zur Speicherung auf Ihrem PC und in der Cloud finden Sie in unserem speziellen OneDrive-News-Hub.

Wie installiere ich OneDrive unter Windows 10?

Wählen Sie die Schaltfläche Start, suchen Sie nach „OneDrive“ und öffnen Sie es dann: Wählen Sie in Windows 10 OneDrive aus. Wählen Sie in Windows 7 unter Programme Microsoft OneDrive aus. Suchen Sie in Windows 8.1 nach OneDrive for Business, und wählen Sie dann die OneDrive for Business-App aus. Wenn das OneDrive-Setup startet, geben Sie Ihr persönliches Konto oder Ihr Geschäfts-, Schul- oder Unikonto ein, …

Kann ich SharePoint-Dateien mit OneDrive for Business synchronisieren?

Wenn Sie Microsoft 365 Apps for Business verwenden, können Sie auch Dateien von Ihren SharePoint-Websites synchronisieren. Wenn Sie keine Microsoft 365-Apps für Unternehmen verwenden, finden Sie weitere Informationen unter Synchronisieren von SharePoint-Dateien mit der OneDrive for Business-Synchronisierungs-App (Groove.exe). Hinweis: Informationen zum Synchronisieren von Dateien unter macOS finden Sie unter Dateien mit OneDrive unter Mac OS X synchronisieren.

Ist OneDrive jetzt eine progressive Web-App?

Microsofts OneDrive-Website ist jetzt eine progressive Web-App. Wenn Sie ein PWA werden, kann OneDrive in einem eigenen Fenster geöffnet und automatisch gestartet werden, wenn ein PC eingeschaltet wird. Die Webversion von OneDrive fungiert nicht als Synchronisierungsclient. OneDrive von Microsoft ist jetzt eine progressive Web-App (PWA).

Kann ich den Edge-Browser in Windows 11 verwenden?

Microsoft war nicht schüchtern, die Verwendung seines Edge-Browsers in Windows 11 zu fördern. Standardmäßig wird Edge geöffnet, wenn Sie auf einen Weblink klicken oder eine HTML-Datei öffnen. Glücklicherweise können Sie das in den Einstellungen ändern – auch wenn Microsoft den Vorgang nicht offensichtlich und schwieriger macht, als Sie vielleicht erwarten. Der Videoplayer konnte leider nicht geladen werden.

WindoQ