So deaktivieren Sie Secure Boot auf Surface Pro-Geräten

Hoe

Was haben wir hier? Fühlen Sie sich ganz experimentierfreudig und versuchen, etwas anderes als Windows auf Ihrem Surface Pro-Gerät zu installieren? Ist es Android? Ubuntu? Wagen wir es zu fragen, Mac OSX? In jedem Fall müssen Sie Secure Boot auf Ihrem Surface Pro deaktivieren, bevor Sie fortfahren können. Hier erfahren Sie, wie Sie das tun.

Schritt 1: Fahren Sie Ihr Surface Pro herunter

Schritt 2: Halten Sie die Lauter-Taste gedrückt

Schritt 3: Drücken Sie die Einschalttaste und lassen Sie sie wieder los, während Sie die Lauter-Taste gedrückt halten

Schritt 4: Lassen Sie die Lauter-Taste los, wenn das Surface-Logo angezeigt wird

Schritt 5: Wählen Sie „Sichere Startsteuerung“

Schritt 6: Wählen Sie „Deaktivieren“

Schritt 7: Wählen Sie „Exit Setup“ und dann „Yes“, um zu speichern und das Gerät neu zu starten

Sie sollten jetzt in der Lage sein, mit der Installation Ihres Betriebssystems fortzufahren oder von einem externen Speichergerät in ein Betriebssystem zu booten.

📢  So können Sie Ihren Bing-Suchverlauf anzeigen und löschen

HINWEIS: Durch das Deaktivieren von Secure Boot wird der Surface-Startbildschirm rot, dies ist normal. Wenn Sie es aktivieren, kehrt der Boot-Bildschirm zu seiner ursprünglichen „Oberfläche“ auf einem schwarzen Hintergrund zurück.

FAQ

Wie deaktiviere ich den sicheren Startmodus auf Asus-Motherboards?

Standardmäßig ist bei vielen ASUS-Motherboards mit UEFI-BIOS der Secure Boot-Modus aktiviert. Das Deaktivieren dieses Modus kann Ihnen jedoch helfen, Windows einfacher zu installieren oder Dual-Boot auf Ihrem Computer einzurichten. Bei vielen Modellen gibt es keine Möglichkeit, den Secure Boot-Modus direkt zu deaktivieren. Aus diesem Grund müssen wir die Schlüssel löschen, die es aus dem BIOS aktivieren.

Wie deaktiviere ich Secure Boot auf einem Mac?

Schritte Drücke ⌘ Command+R auf der Tastatur. Starten Sie dabei Ihren Computer. Öffnen Sie das Startsicherheitsprogramm. Wählen Sie in der Menüleiste „Dienstprogramme“ > „Startup Security Utility“. Wählen Sie „Keine Sicherheit“. Dadurch wird Secure Boot deaktiviert. Starten Sie Ihren Mac neu. Wählen Sie im Apple-Menü „Neu starten“.

Wie deaktiviere ich Secure Boot im UEFI-BIOS?

Als nächstes wählen Sie UEFI-Firmware-Einstellungen. Klicken Sie auf die Schaltfläche Neustart. Ihr System wird neu gestartet und bringt Sie zum UEFI-BIOS. Teil 2: „Secure Boot“ deaktivieren.Sobald Sie sich auf dem Bildschirm des UEFI-Dienstprogramms befinden, wechseln Sie im oberen Menü zur Registerkarte Boot. Verwenden Sie die Pfeiltaste, um zur Option „Sicherer Start“ zu gehen, und verwenden Sie dann + oder –, um den Wert auf „Deaktivieren“ zu ändern.

Wie deaktiviere ich den sicheren Start von der Registerkarte „Sicherheit“ in Windows 10?

Schritt Nr. 3: Deaktivieren Sie den sicheren Start über die Registerkarte „Sicherheit“ 1 Gehen Sie im UEFI-Firmware-Bildschirm zur Registerkarte „Boot“. 2 Wählen Sie die Option „Sicherer Start“ und drücken Sie „Enter“. 3 Wählen Sie nun „Deaktiviert“ und drücken Sie die Eingabetaste. 4 Um die Änderungen zu speichern, drücken Sie die Taste „F10“ auf Ihrer Tastatur. 5 Wählen Sie „Ja“ und drücken Sie „Enter“.

📢  So benennen Sie Ihren Windows 10-PC um

Wie entferne ich Secure Boot-Variablen in Windows 10?

Gehen Sie zur Registerkarte [Sicherheit] und geben Sie [Alle sicheren Startvariablen löschen] ein und wählen Sie [Ja], um fortzufahren. Wählen Sie dann [OK], um neu zu starten.

Was ist ein sicherer Start in Windows 10?

Secure Boot stellt sicher, dass Ihr PC beim Hochfahren nur Firmware verwendet, der der Hersteller vertraut. Aufgrund einer Hardware-Fehlkonfiguration müssen Sie jedoch häufig Secure Boot in Windows 10 deaktivieren.

Wie aktiviere/deaktiviere ich Secure Boot?

Hinweis: Abhängig von der BIOS/UEFI-Firmware des Motherboards befindet sich die Secure Boot-Option auf der Registerkarte „Boot“, „Security“ oder „Authentication“. Drücken Sie als Nächstes F10, um die Änderungen zu speichern und die UEFI-Einstellungen zu verlassen.

Wie deaktiviere ich Secure Boot in Acer Desktop/Laptop/Tablet?

Nach dem Aufrufen des UEFI-BIOS haben Sie zwei Möglichkeiten, den sicheren Start auf dem Acer-Desktop/Laptop/Tablet zu deaktivieren. Auf dem Desktop: Markieren Sie den Secure Boot unter Authentifizierung und Sie können seine Einstellungen auf „Deaktiviert“ ändern. 1. Gehen Sie zu Sicherheit Supervisor-Passwort festlegen und erstellen Sie ein Passwort.

Wie deaktiviere ich Secure Boot auf einem Asus-Computer?

Markieren Sie die Registerkarte Boot mit den Pfeiltasten im UEFI-BIOS-Setup und ändern Sie das Element Secure Boot auf „Disable“ oder „Enabled“. Beispiel 3: Deaktivieren Sie den sicheren Start auf einem Asus-Computer. 1. Rufen Sie das Boot Secure Boot-Menü Schlüsselverwaltung auf. 2. Wählen Sie „Secure Boot-Schlüssel löschen“. 3. Ändern Sie den Secure Boot-Status in „Disabled“.

Wo finde ich die Secure-Boot-Option im BIOS?

Hinweis: Abhängig von der BIOS/UEFI-Firmware des Motherboards befindet sich die Secure Boot-Option auf der Registerkarte „Boot“, „Security“ oder „Authentication“.

📢  Muss ich Antivirensoftware für meinen neuen Windows 10-PC kaufen?

Wie rufe ich das UEFI-BIOS in Windows 10/8 auf?

Sie würden das UEFI-BIOS auf einem Windows 10/8.1/8-Computer erfolgreich aufrufen. Verschiedene Computermarken haben unterschiedliche Motherboards, daher ist es etwas anders, die Secure Boot-Option in ihrem UEFI-BIOS zu finden. Aber normalerweise können Sie es im Menü „Boot“, „Sicherheit“ oder „Authentifizierung“ finden und seinen Wert ändern.

Wie deaktiviere ich UEFI Secure Boot in Windows 10?

Sobald Sie sich auf dem Bildschirm des UEFI-Dienstprogramms befinden, wechseln Sie im oberen Menü zur Registerkarte Boot. Verwenden Sie die Pfeiltaste, um zur Option „Sicherer Start“ zu gehen, und verwenden Sie dann + oder –, um den Wert auf „Deaktivieren“ zu ändern.

Was ist ein sicherer Start auf einem Mac?

Es verhindert, dass nicht signierte Betriebssysteme auf Ihrem Mac ausgeführt werden. Secure Boot schützt vor Bootkits oder Malware, die den Master Boot Record (MBR) auf Ihrem Computer infiziert.

Wie umgeht man den abgesicherten Modus auf dem MacBook Air?

Halten Sie beim Booten die Optionstaste gedrückt, um den abgesicherten Modus zu umgehen und einen normalen Start zu gewährleisten. Schließen Sie auf dem Anmeldebildschirm eine USB-Tastatur an und geben Sie Ihr Passwort ein, um sich anzumelden. Ändern Sie Ihr Passwort in ein Passwort, das nur Großbuchstaben und keine Zahlen verwendet. Laden Sie KeyRemap4MacBook herunter und installieren Sie es.

WindoQ