So stellen Sie nicht gespeicherte oder beschädigte Excel-Notizbücher wieder her

MS Office

Nichts ist schlimmer, als all Ihre harte Arbeit in ein Excel-Notizbuch zu stecken, nur um zu sehen, dass es beim Schließen der App nicht gespeichert wurde. Oft denken Sie, dies bedeutet, dass Ihre Datei endgültig verschwunden ist, aber wussten Sie, dass Sie sie immer noch wiederherstellen können? Hier sehen Sie einige Möglichkeiten, wie Sie nicht gespeicherte Excel-Notizbücher wiederherstellen können.

Stellen Sie das Notizbuch aus Excel heraus wieder her

Zuerst ist die gebräuchlichste Methode, um ein Excel-Notizbuch wiederherzustellen. In der Regel speichert Excel Ihr Notizbuch regelmäßig automatisch. Wenn die App also beendet wird oder Ihr Computer abstürzt, gibt es eine Sonderausgabe Wiederhergestellt Überschrift, die beim nächsten Öffnen von Excel angezeigt wird. Klicken Wiederhergestellte Dateien anzeigen und dann bekommst du die Dokumentenwiederherstellung Feld. Sie können auf den Namen der Datei klicken und sie wiederherstellen und erneut öffnen, da nichts passiert ist.

Versuchen Sie, nach einer temporären Datei zu suchen

Eine zweite Möglichkeit, eine nicht gespeicherte oder beschädigte Excel-Arbeitsmappe wiederherzustellen, besteht darin, nach einer temporären Datei zu suchen. Sie können dies tun, indem Sie die betreffende Datei öffnen und dann zur Datei Tab gefolgt von Die Info und dann Arbeitsbuch verwalten. Sie sollten eine Option sehen Nicht gespeicherte Arbeitsmappe wiederherstellen. Achten Sie darauf, darauf zu klicken, und wählen Sie dann alle nicht gespeicherten Arbeitsmappen im sich öffnenden Datei-Explorer-Fenster aus.

📢  OneDrive for Business-Seite „Meine Dateien“ im Web, um Verbesserungen bei der Zusammenarbeit zu erhalten

Alternativ können Sie diese Schritte überspringen und versuchen, die Datei direkt aus dem Datei-Explorer wiederherzustellen. Drücken Sie die Windows-Taste und R und geben Sie dann den folgenden Text ein:

C:Benutzer[IhrBenutzername]AppDataLocalMicrosoftOfficeUnsavedFiles

Es ist wahrscheinlich, dass Sie es nicht geändert haben, aber Sie können den Speicherort, an dem Dateien automatisch gespeichert werden, direkt in Excel überprüfen. Dies können Sie durch Anklicken tun Datei gefolgt von Optionen und dann Speichern.

Vermeiden Sie Probleme, nutzen Sie OneDrive!

Obwohl Excel Ihnen helfen kann, nicht gespeicherte Dateien wiederherzustellen, gibt es eine großartige Möglichkeit, die Situation vollständig zu vermeiden. Sie sollten stattdessen versuchen, Ihre Dateien in OneDrive zu speichern. Klicken Sie dazu auf die Datei Band gefolgt von der Speichern Taste.Wählen Sie dort OneDrive aus. Jetzt wird Ihr Dokument während der Eingabe automatisch auf OneDrive und nicht auf Ihrem PC gespeichert. Dadurch haben Sie überall Zugriff auf Ihre Dateien und können sich zusätzlich Gedanken machen.

FAQ

Wie finde ich nicht gespeicherte Arbeit in Microsoft Office?

Dieses Dokument beschreibt den Vorgang zum Auffinden nicht gespeicherter Arbeit in Microsoft Office. Gehen Sie zu Datei > Zuletzt. Klicken Sie unten im Abschnitt „Letzte Orte“ auf Nicht gespeicherte Dokumente wiederherstellen. Dadurch gelangen Sie zu C:UsersusernameAppDataLocalMicrosoftOfficeUnsavedFiles oder C:UsersUser_NameAppDataLocalMicrosoftOfficeUnsavedFiles.

Wie kann man nicht gespeicherte Dateien in Microsoft Office wiederherstellen?

Öffnen Sie die Office-Anwendung, die Sie verwendet haben. Öffnen Sie eine neue Datei oder eine vorhandene Datei. Klicken Sie auf Informationen. Klicken Sie auf Versionen verwalten. Klicken Sie in Word auf Nicht gespeicherte Dokumente wiederherstellen, in Excel auf Nicht gespeicherte Arbeitsmappen wiederherstellen oder in PowerPoint auf Nicht gespeicherte Präsentationen wiederherstellen. Sie sehen die Liste Ihrer nicht gespeicherten Dateien. Wählen Sie die Datei aus und klicken Sie auf Öffnen.

Wie kann ich ein fehlendes Dokument in Microsoft Word wiederherstellen?

Wenn Word eine automatisch wiederhergestellte Datei findet, wird der Aufgabenbereich „Dokumentwiederherstellung“ geöffnet, und das fehlende Dokument sollte als „Dokumentname [Original]“ oder als „Dokumentname [Wiederhergestellt]“ aufgeführt werden. Doppelklicken Sie in diesem Fall auf den Dateinamen im Bereich „Dokumentwiederherstellung“, wählen Sie „Datei“ > „Speichern unter“ und speichern Sie das Dokument dann als .docx-Datei.

📢  Der Microsoft Teams Store erhält ein neueres und übersichtlicheres Aussehen, wobei der Schwerpunkt auf der Auffindbarkeit von Apps liegt

Wie kann ich nicht gespeicherte Entwürfe in Office 2013 wiederherstellen?

Scrollen Sie zum Ende Ihrer „Zuletzt verwendeten Dokumente“ (nur Office 2013) und klicken Sie dann auf „Nicht gespeicherte Dokumente wiederherstellen“, wenn Sie sich in Word befinden, auf „Nicht gespeicherte Arbeitsmappen wiederherstellen“, wenn Sie sich in Excel befinden, oder auf „Nicht gespeicherte Präsentationen wiederherstellen“, wenn Sie sich darin befinden Power Point. Ihr gespeicherter Entwurfsordner wird in einem neuen Fenster geöffnet. Wählen Sie die Datei aus und klicken Sie dann auf Öffnen.

Ist es möglich, gelöschte Dateien aus Office wiederherzustellen?

Standardmäßig speichern Office-Anwendungen automatisch temporäre Sicherungskopien Ihrer Dokumente, während Sie arbeiten, und es besteht eine gute Chance, dass Sie sie wiederherstellen können.Wir sprechen hier nicht darüber, wann Sie tatsächlich eine Datei in Windows gelöscht haben, obwohl es Möglichkeiten gibt, wie Sie sich auch von dieser Art von Missgeschick erholen können.

Wie stelle ich nicht gespeicherte Dateien in Microsoft Office 365 wieder her?

Klicken Sie im Menü Datei auf Info. Klicken Sie auf der Info-Seite auf „Dokument verwalten“ und wählen Sie dann im Dropdown-Menü „Nicht gespeicherte Dokumente wiederherstellen“. Beachten Sie auch, dass Sie eine Option zum Löschen aller nicht gespeicherten Dokumente haben, falls Sie dies wünschen. Der Ordner UnsavedFiles enthält alle nicht gespeicherten Dateien, für die Office temporäre Sicherungen erstellt hat.

Wie kann ich eine Datei wiederherstellen, die nicht gespeichert wurde?

Öffnen Sie zunächst die Office-Anwendung, in der Sie gearbeitet haben, in der Ihre Datei nicht gespeichert wurde. Klicken Sie auf das Menü Datei. Klicken Sie im Menü Datei auf Info. Klicken Sie auf der Info-Seite auf „Dokument verwalten“ und wählen Sie dann im Dropdown-Menü „Nicht gespeicherte Dokumente wiederherstellen“. Beachten Sie auch, dass Sie eine Option haben …

Wie greife ich auf meine gespeicherten Entwürfe in Microsoft Word zu?

Ihr gespeicherter Entwurfsordner wird in einem neuen Fenster geöffnet. Wählen Sie die Datei aus und klicken Sie dann auf Öffnen. Klicken Sie in der Business-Leiste oben in der Datei auf Speichern unter, um Ihre Datei auf Ihrem Computer zu speichern. Sie können auch mit diesen Schritten auf diese Dateien zugreifen: Öffnen Sie die Office-Anwendung, die Sie verwendet haben. Öffnen Sie eine neue Datei oder eine vorhandene Datei.

📢  So führen Sie mehrere Instanzen von Microsoft Teams mit zwei verschiedenen Konten aus

Wie kann ich verlorene Dateien aus Microsoft 365 wiederherstellen?

Wenn Sie ein Microsoft 365-Abonnement haben, überprüfen Sie die folgenden Ordnerspeicherorte auf Sicherungsdateien: Hinweis: Ersetzen Sie in diesen Pfaden < Benutzername > durch Ihren Benutzernamen. Wenn Sie die fehlende Datei an diesen Speicherorten nicht finden, öffnen Sie Word und wählen Sie „Datei“ > „Info“ > „Dokument verwalten“ > „Nicht gespeicherte Dokumente wiederherstellen“.

Wie kann man gelöschte Entwurfsdateien in Word wiederherstellen?

1 Öffnen Sie die Office-Anwendung, die Sie verwendet haben. 2 Klicken Sie auf die Registerkarte Datei. 3 Klicken Sie auf Zuletzt. 4 Scrollen Sie zum Ende Ihrer „Zuletzt verwendeten Dokumente“ (nur Office 2013) und klicken Sie dann auf „Nicht gespeicherte Dokumente wiederherstellen“, wenn Sie sich in Word befinden, „Nicht gespeicherte Arbeitsmappen wiederherstellen“, wenn Sie sich in Excel befinden, oder … 5 Ihr Ordner „Gespeicherte Entwürfe“. wird in einem neuen Fenster geöffnet. …Weitere Artikel…

Wie speichere ich eine nicht gespeicherte Datei?

Sie sehen die Liste Ihrer nicht gespeicherten Dateien. Wählen Sie die Datei aus und klicken Sie auf Öffnen. Klicken Sie in der Business-Leiste oben in der Datei auf Speichern unter, um Ihre Datei auf Ihrem Computer zu speichern. Sie können je nach Betriebssystem auch zu einem der folgenden Dateispeicherorte navigieren, um die Datei zu öffnen ( HINWEIS: Diese Dateispeicherorte können nicht geändert werden ):

Was ist der Ordner „Nicht gespeicherte Dateien“ in Office 365?

Der Ordner UnsavedFiles enthält alle nicht gespeicherten Dateien, für die Office temporäre Sicherungen erstellt hat. Wählen Sie die gewünschte Datei aus und klicken Sie dann auf Öffnen. Office-Anwendungen speichern in regelmäßigen Abständen (standardmäßig alle 10 Minuten) automatisch temporäre Sicherungen von Dateien, sodass Ihre Datei den größten Teil der verlorenen Arbeit enthalten sollte.

Wie kann ich ein verlorenes Word-Dokument wiederherstellen?

Wenn Sie Ihr verlorenes Dokument finden, aber ohne die letzten Änderungen, klicken Sie in Word (2016 oder 2013) auf das Menü Datei. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Dokument verwalten“ und wählen Sie „Nicht gespeicherte Dokumente wiederherstellen“ (Abbildung E). Suchen Sie im Fenster „Öffnen“ nach Dateien mit der Erweiterung ASD.

WindoQ