Verlieren Sie eine wichtige Datei in Word? So können Sie es wiederherstellen oder wiederherstellen

MS Office

Eines der schrecklichsten Dinge, die passieren können, wenn Sie etwas in Microsoft Word schreiben, ist, dass die Anwendung bei Ihnen abstürzt. In der Regel bedeutet dies, dass Sie möglicherweise das wichtige Dokument verloren haben, an dem Sie gerade gearbeitet haben.

Vor langer Zeit bedeutete dies, dass Ihre Datei für immer verloren war, aber neuere Versionen der beliebten Textverarbeitung werden einen Teil Ihrer verlorenen Arbeit automatisch wiederherstellen. Während wir weiter in die einzelnen Office 365-Apps eintauchen, werden wir nun erklären, wie Sie verlorene Dateien in Microsoft Word wiederherstellen oder wiederherstellen können.

So aktivieren Sie die automatische Wiederherstellung

Eine der einfachsten Möglichkeiten, verlorene Dateien in Microsoft Word wiederherzustellen, ist die Funktion zur automatischen Wiederherstellung. Es sollte standardmäßig aktiviert sein, aber wenn dies nicht der Fall ist, können Sie es einfach aktivieren. Gehen Sie einfach zu Datei, dann anklicken Optionen, und wählen Sie dann aus Speichern. Sie sollten sicherstellen, dass die „AutoRecover-Informationen alle x Minuten speichern“ Feld ist ausgewählt. Wichtig ist, dass Sie auch sicherstellen müssen, dass die „Behalten Sie die letzte automatisch wiederhergestellte Version, wenn ich ohne Speichern schließe“ Feld ist ausgewählt.

Denken Sie jedoch daran, dass sich die wiederhergestellten Dateien von denen unterscheiden können, an denen Sie zuletzt gearbeitet haben, als Word abgestürzt ist. Die Speicherungen erfolgen basierend darauf, wie lange Sie AutoWiederherstellen eingerichtet haben. Sie können die Minuten im anpassen Speichern Sie AutoRecover-Informationen alle x Minuten Box nur zur Sicherheit.

📢  So können IT-Administratoren Office 365-Konten und -Benutzer löschen

Verwenden Sie den Aufgabenbereich „Dokumentwiederherstellung“.

Wenn mit Microsoft Word etwas schief geht und die App abstürzt, sollte beim Neustart der Bereich „Dokumentwiederherstellung“ angezeigt werden. Es werden Dateinamen innerhalb des Bereichs zusammen mit dem Datum und der Uhrzeit der letzten automatischen Speicherung angezeigt. Es ist am besten, die neueste Datei auszuwählen, die in diesem Bereich aufgeführt ist, aber Sie können auch auf jede Datei einzeln klicken, um sie zu öffnen und zu überprüfen.

Sobald Sie auf eine Datei klicken, um sie zu öffnen, können Sie wieder an dem Dokument arbeiten, als wäre Word nie abgestürzt. Wenn Sie zufällig weiterdrücken Nah dran versehentlich werden die Dateien später trotzdem wieder angezeigt. Sie können auch Optionen auswählen, um die Datei später anzuzeigen oder die Dateien zu entfernen, wenn sie nicht benötigt werden.

(Bild über Microsoft)

Gespeicherte Dateien manuell wiederherstellen

Wenn Sie zuvor eine Datei gespeichert haben und Microsoft Word abgestürzt ist, können Sie immer noch zu der Version zurückkehren, an der Sie zuletzt gearbeitet haben. Öffnen Sie einfach die Datei und klicken Sie dann auf Datei und Die Info. Dann unter Dokumente verwalten, klicken Sie auf die Datei mit der Bezeichnung (als ich geschlossen habe ohne zu speichern.) In der oberen Leiste möchten Sie dann auf klicken Wiederherstellen. Sie können auch verschiedene Versionen der Datei vergleichen, indem Sie auf klicken Vergleichen.

Nicht gespeicherte Dateien manuell wiederherstellen

Falls Sie eine Datei beim Absturz von Microsoft Word nicht gespeichert haben, können Sie sie möglicherweise trotzdem wiederherstellen. Gehen Sie zu Datei und dann klicken Die Info, und gehen Sie dann zu Dokument verwalten, und klicken Sie schließlich auf Wiederhergestellte nicht gespeicherte Dokumente. Sie können dann die Datei im Explorer auswählen und auf klicken Offen. Stellen Sie sicher, dass Sie klicken Speichern als in der Warnmeldung, die oben angezeigt wird, damit Sie die Datei speichern können.

Vermeiden Sie den Ärger, nur OneDrive!

Eine der besten Möglichkeiten, um die Probleme mit der automatischen Wiederherstellung und dem Wiederherstellen von Word-Dateien zu vermeiden, besteht darin, Dateien auf OneDrive zu speichern. Mit der Leistungsfähigkeit von OneDrive werden Ihre Änderungen automatisch gespeichert. Auf diese Weise können Sie den „Versionsverlauf“ einer Datei verwenden und alle Ihre Änderungen auf jedem Computer oder im Internet anzeigen, ohne sich um manuelles Speichern kümmern zu müssen. Das Speichern mit AutoSave erfolgt in der Regel alle paar Sekunden, was bedeutet, dass Sie besonders beruhigt sein können.

📢  Microsoft führt die neue Schaltfläche „Mit Teams teilen“ für Webinhalte ein

FAQ

Wie kann man verlorene Dateien in Microsoft Word wiederherstellen?

Eine der einfachsten Möglichkeiten, verlorene Dateien in Microsoft Word wiederherzustellen, ist die Funktion zur automatischen Wiederherstellung. Es sollte standardmäßig aktiviert sein, aber wenn dies nicht der Fall ist, können Sie es einfach aktivieren.

Was passiert, wenn Sie versehentlich ein Word-Dokument schließen?

Sobald Sie auf eine Datei klicken, um sie zu öffnen, können Sie wieder an dem Dokument arbeiten, als wäre Word nie abgestürzt.Wenn Sie versehentlich auf Schließen drücken, werden die Dateien später trotzdem wieder angezeigt. Sie können auch Optionen auswählen, um die Datei später anzuzeigen oder die Dateien zu entfernen, wenn sie nicht benötigt werden.

Verliere ich Daten, wenn ich MS Office neu installiere?

Verliere ich Daten, wenn ich MS Office neu installiere? Dieser Thread ist gesperrt. Sie können der Frage folgen oder als hilfreich stimmen, aber Sie können nicht auf diesen Thread antworten. Durch die Neuinstallation von Microsoft Office werden keine Ihrer Daten gelöscht. Alle Ihre Dokumente, Dateien und Outlook-Daten, die mit Microsoft Office-Anwendungen erstellt wurden, befinden sich alle am selben Speicherort.

Was passiert, wenn Sie Ihr Dokument verlieren?

In der Regel bedeutet dies, dass Sie möglicherweise das wichtige Dokument verloren haben, an dem Sie gerade gearbeitet haben. Vor langer Zeit bedeutete dies, dass Ihre Datei für immer verloren war, aber neuere Versionen der beliebten Textverarbeitung werden einen Teil Ihrer verlorenen Arbeit automatisch wiederherstellen.

Was passiert, wenn ich Outlook oder Office deinstalliere und neu installiere?

Wenn ich Outlook oder Office vollständig deinstalliere und neu installiere, gehen dann alle meine Nachrichten und Einstellungen verloren? Durch die Neuinstallation von Outlook werden keine E-Mails, Kontakte, Kalendereinträge usw. gelöscht, genauso wie durch die Neuinstallation von Word keine Word-Dokumente gelöscht werden.

Warum ist Office nach einer Wiederherstellung in Windows nicht auf meinem Gerät?

Wenn Sie Office nach einer Wiederherstellung in Windows (auch bekannt als Push Button Reset) nicht auf Ihrem Gerät sehen, müssen Sie Office neu installieren, indem Sie die Schritte in der ReadMe-Datei befolgen, die nach Abschluss der Wiederherstellung auf Ihren Desktop kopiert wurde. Wählen Sie die Office-Version aus, die Sie neu installieren möchten, und führen Sie die folgenden Schritte aus:

📢  So fügen Sie Zoom zu Microsoft Teams hinzu und warum möchten Sie das vielleicht?

Was passiert, wenn Sie Microsoft Office von Ihrem Computer deinstallieren?

Die normale „Methode 1“-Deinstallation wurde unter der Annahme entwickelt, dass Sie Office neu installieren werden. Es löscht NICHT alles. Es hinterlässt Konfigurationsdateien wie NORMAL.DOTM und andere Vorlagen usw. und es hinterlässt auch Konfigurationsregistrierungseinträge. Gesetze der sieben R’s:

Werden durch die Neuinstallation von Microsoft Office meine Daten gelöscht?

Durch die Neuinstallation von Microsoft Office werden keine Ihrer Daten gelöscht. Alle Ihre Dokumente, Dateien und Outlook-Daten, die mit Microsoft Office-Anwendungen erstellt wurden, befinden sich alle am selben Speicherort. Einige der benutzerdefinierten Einstellungen können jedoch verloren gehen, nicht jedoch die Daten. War diese Antwort hilfreich? Tut mir leid, das hat nicht geholfen. Groß! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Was mache ich, wenn ich mein Word-Dokument verloren habe?

Wenn ein Dokument verloren geht, öffnen Sie Ihren Standardspeicherort für Dokumente. Durchsuchen oder suchen Sie nach Dateien, die mit dem Namen Backup of beginnen und die Erweiterung wbk haben. Wenn Sie das passende Backup Ihres verlorenen Dokuments finden, doppelklicken Sie einfach darauf, um es in Word zu öffnen (Abbildung C).

Was passiert mit Ihren Dateien, wenn Sie sie aus Office löschen?

Diese Funktion ist standardmäßig aktiviert, Office speichert Ihre Dateien in regelmäßigen Abständen, während Sie daran arbeiten. Die gelöschten oder nicht gespeicherten Dateien werden in einem temporären Ordner gespeichert, um bei einem Datenverlust auf die Wiederherstellung zu warten.

Was passiert, wenn die Lizenz von Microsoft Office aufgehoben wird?

Meinst du de-lizenziert? Wenn MS Office keine Lizenz benötigt, werden bald andere nachziehen. Die Welt wird frei von Monopolen für Bürosoftware. Die betroffenen Funktionen in jeder Anwendung hängen von der Version von Office auf Ihrem Computer ab, aber im Allgemeinen verlieren Sie Bearbeitungs- und Erstellungsfunktionen.

Was passiert mit meinen Dokumenten, wenn ich Microsoft Office nicht lizenziert habe?

Das bedeutet, dass Sie während der Zeit, in der Ihr Office nicht lizenziert ist, keine neuen Dokumente erstellen oder vorhandene bearbeiten können. Microsoft erlaubt den Benutzern, die unterstützenden Dokumente in Office ohne Aktivierung zu öffnen und anzuzeigen, aber die Bearbeitung ist strengstens untersagt.

WindoQ