So sichern Sie E-Mails in Outlook

Hoe

  • So sichern Sie alle Ihre E-Mails in Outlook
  • Sichern Sie Ihre E-Mails in Outlook Web
  • Sichern Sie Ihre E-Mails in Outlook

Sie möchten also alle Ihre E-Mails und Outlook-E-Mails sichern? Wir würden es verstehen. Im Zeitalter zunehmender Sicherheitsbedrohungen und versehentlicher Datenverluste kann das Ergreifen von Vorkehrungen niemandem schaden.

Tatsächlich wurden laut einer Studie von Verizon im Jahr 2020 17 % aller Datenschutzverletzungen und -verluste durch menschliche Fehler verursacht. Es ist daher absolut sinnvoll, alle Ihre Dateien regelmäßig zu sichern.

So sichern Sie alle Ihre E-Mails in Outlook

Indem Sie Ihre Daten sichern, schützen Sie sie vor versehentlichem Datenverlust, Beschädigung, willkürlichem Löschen und allen anderen Formen des Verlusts. Sie können etwas Ähnliches für Outlook-E-Mails tun, indem Sie regelmäßige Sicherungen durchführen.

Lassen Sie uns lernen, wie:

  1. Starten Sie die Outlook-App und wählen Sie aus Datei > Öffnen & Exportieren > Importieren/Exportieren.
  2. Klicke auf In eine Datei exportieren und auswählen Nächste.
  3. Wählen Sie dann aus Outlook-Datendatei (.pst) und klicken Sie auf Nächste.
  4. Wählen Sie einen Ordner aus, in dem Sie Ihr Backup aufbewahren möchten, und wählen Sie ihn aus Nächste.
  5. Wählen Sie den Speicherort Ihrer Datei oder Ihres Ordners und klicken Sie auf Fertig.

In wenigen Sekunden wird ein neues Backup aller Ihrer Outlook-E-Mails erstellt. Nachdem die Sicherung abgeschlossen ist, können Sie auch ein Passwort für die .pst-E-Mail-Dateien einrichten; Dadurch werden Ihre Daten vor unbefugtem Zugriff geschützt.

Sichern Sie Ihre E-Mails in Outlook Web

Die obige Methode ist nur eine der vielen Möglichkeiten, Ihre Dateien in Outlook zu sichern; Es sichert nur Outlook-Desktop-E-Mails. Um Ihre E-Mails in Outlook Web zu sichern, müssen Sie sich jedoch auf einen E-Mail-Client verlassen.

📢  So installieren Sie Cortana auf einem Raspberry Pi mit Windows 10 IoT Core

Es gibt eine Vielzahl von E-Mail-Clients, die online verfügbar sind. In diesem Beispiel verwenden wir Thunderbird – den kostenlosen Open-Source-E-Mail-Client für mehrere Plattformen.

Laden Sie den E-Mail-Client Thunderbird herunter, starten Sie ihn und melden Sie sich mit Ihrem Outlook-Konto an. Geben Sie die E-Mail-Adresse und das Passwort ein; Wählen Sie die IMAP-Konfiguration aus und klicken Sie auf Fertig. Thunderbird überprüft dann Ihre Anmeldeinformationen und richtet Ihre Konfiguration ein – idealerweise sollte dies nicht länger als ein paar Sekunden dauern. Klicken Sie abschließend auf Fertig.

Sobald Sie dies tun, wird Ihr Outlook-Konto erfolgreich in der Thunderbird-App abgebildet. Ab hier können Sie dann alle E-Mails herunterladen. Wenn Sie alle E-Mails in Ihrem Posteingang speichern möchten, gehen Sie zu Posteingang Tab.

Wählen Sie dann alle E-Mails aus, indem Sie auf klicken Strg + A, und klicken Sie auf Speichern als…

Wählen Sie nun den Ort aus, an dem Sie Ihre E-Mails speichern möchten, und klicken Sie auf Ordner auswählen. Alle E-Mails aus Ihrem Posteingang werden dann im EML-Format am ausgewählten Ort gespeichert.

Sichern Sie Ihre E-Mails in Outlook

Da unser Leben und unsere Arbeit immer mehr mit Technologie verflochten werden, ist es eine unbestrittene Tatsache, dass Benutzer mit unterschiedlichen Datenschutz- und Fehlerbehebungsverfahren Schritt halten müssen. Das regelmäßige Sichern Ihrer Daten – sei es von der Festplatte, der Cloud oder Ihren E-Mails – ist eine solche gesunde Praxis.

Im Fall von Outlook muss das Erstellen eines E-Mail-Backups keine Kopfschmerzen bereiten. Und wir hoffen, dass dies genau Ihre Erfahrung war, als Sie Ihre E-Mails mit den oben beschriebenen Methoden gespeichert haben.

FAQ

Wie führt man im Gegenzug ein herkömmliches Backup von Postfächern durch?

Exchange Online bietet keine Möglichkeit, eine herkömmliche Sicherung von Postfächern durchzuführen. Das heißt, es gibt keine Möglichkeit, ein Postfach in dem Zustand wiederherzustellen, in dem sich das Postfach befand, als die Sicherung erstellt wurde. Wenn Sie jedoch zusätzlichen Speicherplatz für Benutzer-E-Mails bereitstellen müssen, verwenden Sie am besten die Exchange Online-Archivierung. Verwenden von Outlook zum Sichern von Daten …

Wo werden Backups in Outlook gespeichert?

Backups werden in PST-Dateien (Personal Storage Table) gespeichert, die direkt in Outlook geöffnet werden können. So erstellen Sie eine. VERWANDT: Was ist der Unterschied zwischen den PST- und OST-Dateien von Outlook? Öffnen Sie Microsoft Outlook auf Ihrem Computer, klicken Sie im Menüband auf „Datei“ und wählen Sie dann „Öffnen und exportieren“ > „Importieren/Exportieren“.

📢  So verschieben Sie Ihre lokalen OneNote 2016-Notizbücher auf OneDrive, eine neue Funktion

Kann ich Outlook verwenden, um meine E-Mails in PST zu sichern?

Wenn Sie jedoch zusätzlichen Speicherplatz für Benutzer-E-Mails bereitstellen müssen, verwenden Sie am besten die Exchange Online-Archivierung. Die Verwendung von Outlook zum Sichern von Daten in PST-Dateien wird aufgrund des Verlusts der Auffindbarkeit und Kontrolle des Inhalts nicht empfohlen.

Wie sichere ich meine Outlook-E-Mails?

Navigieren Sie zu der Datendatei, die Sie zurück in Ihren lokalen Speicher kopiert haben. Wählen Sie es aus und klicken Sie auf „Öffnen“, um die Datei zu laden. Verwenden Sie Ihre Sicherung. Outlook lädt die Sicherungsdatendatei, einschließlich aller Ordner, Nachrichten, Kontakte und Kalendereinträge.

Wie nehmen Sie eine E-Mail in Outlook zurück?

  • Rufen Sie die zurückzurufende E-Mail aus dem Ordner „Gesendete Objekte“ ab.
  • Öffnen Sie die E-Mail und klicken Sie in der Multifunktionsleiste auf Datei. …
  • Wählen Sie in der Kategorie „Info“ die Option „Erneut senden“ oder „Rückrufen“ | Erinnere dich an diese Nachricht …
  • Dadurch wird das Dialogfeld Rückrufoptionen geöffnet. …
  • Hier wählen wir zwischen dem Löschen ungelesener Kopien der ursprünglichen Nachricht oder dem Löschen und Ersetzen der Nachricht. …

Weitere Artikel…

Wie kann ich mein Microsoft Outlook sichern?

So sichern Sie Ihre Kontakte:

  • Klicken Sie auf Datei > Öffnen und exportieren > Importieren/Exportieren.
  • Klicken Sie auf In eine Datei exportieren und dann auf Weiter.
  • Klicken Sie auf Outlook-Datendatei (.pst) und dann auf Weiter.
  • Klicken Sie auf Kontakte und dann auf Weiter.
  • Wählen Sie einen Speicherort und einen Namen für Ihre Sicherungsdatei und klicken Sie dann auf Fertig stellen.

Weitere Artikel…

Wie kann ich beheben, dass E-Mails in Microsoft Outlook nicht funktionieren?

  • Öffnen Sie Outlook.
  • Überprüfen Sie den unteren Rand des Outlook-Fensters. Wenn Offline arbeiten oder Getrennt angezeigt wird, ist Outlook nicht mit dem Internet verbunden.
  • Wählen Sie Senden/Empfangen. Wählen Sie Offline arbeiten aus, um die Verbindung wiederherzustellen.

Wie rufe ich E-Mails von Microsoft Outlook ab?

Wie man sich erinnert ein Email in Ausblick. Hier sind die Schritte zum Zurückrufen von an Email in Ausblick. Schritt 1: Öffnen Sie den Ordner Gesendete Objekte und suchen Sie nach der Email du möchtest abrufen. Es sollte ganz oben auf der Liste stehen. Sie müssen darauf doppelklicken, um es zu öffnen. Schritt 2: Klicken Sie in der Symbolleiste auf die Registerkarte Nachricht. Navigieren Sie als Nächstes zum Abschnitt Verschieben und klicken Sie auf Aktionen …

📢  Surface Slim Pen 2 Tipps & Tricks – So holen Sie das Beste aus Ihrem neuen Stift heraus

Wo werden meine E-Mail-Nachrichten gesichert?

Wenn Sie ein Microsoft Exchange-, Microsoft 365- oder Outlook.com-Konto verwenden, werden Ihre E-Mail-Nachrichten auf Ihrem E-Mail-Server gesichert. In den meisten Fällen verfügen Sie für diese Kontotypen nicht über eine Persönliche Ordner-Datei (.pst). Um einige der Sicherungsdateien für Outlook anzuzeigen, müssen Sie Systemordner und Dateinamenerweiterungen einblenden.

Wo werden meine E-Mails in Outlook gespeichert?

Wenn Sie Ihr Konto über die Exchange- oder IMAP-Methode für Outlook konfiguriert haben, wird die synchronisierte Kopie Ihrer Postfachinformationen in einer Offline-Outlook-Datendatei (OST) auf Ihrem lokalen Computer gespeichert. In diesem Fall werden alle Ihre E-Mails weiterhin auf dem Remote-Mailserver gespeichert.

Wie erstelle ich eine Outlook-E-Mail-Sicherung?

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine Outlook-E-Mail-Sicherung mit dieser Methode durchzuführen. Öffnen Sie Outlook und klicken Sie auf die Registerkarte Datei in der oberen linken Ecke des Bildschirms. Klicken Sie auf die Registerkarte „Öffnen & Exportieren“ und wählen Sie im rechten Bereich „Importieren/Exportieren“. Gehen Sie zur Option In eine Datei exportieren und klicken Sie dann im Import- und Export-Assistenten auf Weiter.

Kann ich Outlook-PST-Dateien von einem Computer auf einen anderen übertragen?

Sie können PST-Dateien nicht zwischen einem Computer und einem anderen Computer freigeben oder synchronisieren. Sie können jedoch weiterhin Outlook-Daten von einem Computer auf einen anderen Computer übertragen.

Wie sichere ich meine Outlook-PST-Datei?

Versuchen Sie es mit den Anweisungen im Abschnitt Sichern von PST-Dateidaten, die sich auf einem Microsoft Exchange Server befinden. Wählen Sie Einstellungen aus und notieren Sie sich den angezeigten Pfad und Dateinamen. Da die PST-Datei alle Daten enthält, die in den von Outlook verwendeten MAPI-Ordnern gespeichert sind, kann die Datei sehr groß sein.

Wie öffne ich eine PST-Datei in Outlook 2007?

Wählen Sie erneut Kontoeinstellungen und dann im angezeigten Fenster die Registerkarte Datendateien aus. Wenn Sie Outlook 2007 oder früher ausführen, wählen Sie das Menü Datei und dann Datendateiverwaltung aus. Wenn Ihre PST-Datei in Outlook 2007 erstellt wurde, wählen Sie Office Outlook Personal Folders File (.pst) aus.

WindoQ